Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

070120 UE Monitoring Class for Practical Training (2020S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 03.03. 11:00 - 14:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Saturday 25.04. 10:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Saturday 27.06. 10:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Wednesday 30.09. 10:00 - 16:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1

Information

Aims, contents and method of the course

Es handelt sich um eine geblockte Lehrveranstaltungen, in denen Studierende bei ihren selbst organisierten Praktika in Berufsfeldern und Institutionen, in denen sie geschichtswissenschaftliche Arbeitsweisen und facheinschlägige Kenntnisse anwenden können (Geschichtsvermittlung, Archiv- und Dokumentationswesen, Ausstellungs- und Museumswesen, Medien- und Kulturarbeit, fachspezifische Erwachsenen- und Berufsfortbildung, Verlagswesen und ähnliche Berufsfelder), unterstützt werden. Die Lehrende dieser Veranstaltung fungiert als PraktikumskoordinatorInnen, die das Praktikum vorab genehmigen und den Reflexionsprozess der Studierenden, der zu einem Praktikumsbericht führt, begleitet. In Gruppen- und Einzelreflektion werden die Praktikumserfahrungen reflektiert, um den Studierenden eine gezieltere Auswahl ihrer Praktika und eine strukturiertere Reflexion ihrer Erfahrungen im Praktikum zu ermöglichen. Damit sollen die Studierenden in ihrer Berufswahl unterstützt werden.
Praktika müssen einen erkennbaren Qualifizierungscharakter im Sinne des Studiums aufweisen. Es muss zu diesem Zweck zwischen der Praktikantin/dem Praktikanten und der jeweiligen Einrichtung ein Praktikumsvertrag abgeschlossen werden. In diesem sind die Art der Tätigkeit und das Beschäftigungsausmaß zu benennen und eine ordnungsgemäße Betreuung sicher zu stellen. Die ordnungsgemäße Ableistung des Praktikums ist im Rahmen der Lehrveranstaltung nachzuweisen (Bescheinigung der Institution, Praktikumsvertrag, Praktikumsbericht).

Assessment and permitted materials

LV-Besuch
Nachweis des Praktikums (Bescheinigung der Institution und Praktikumsvertrag) (40%)
Praktikumsbericht (40%)
schriftliche Hausübungen (20%)
veränderte Anforderungen ab 12. März:
Mitarbeit durch zeitgerechte Teilnahme an der Online-Diskussion in den Moodle-Foren sowie durch das zeitgerechte Hochladen einer Präsentation nach Vereinbarung

Minimum requirements and assessment criteria

Die Anwesenheit in der Lehrveranstaltung beträgt mindestens 80 Prozent der Gesamtzeit.
Alle schriftlichen Übungen müssen zeitgerecht abgegeben und positiv benotet sein.
Absolvierung des Praktikums

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

BA Geschichte (Version 2019): ZWM Berufsorientierung, UE Praktikum Begleitlehrveranstaltung (3 ECTS).
MA Geschichte (Version 2019): PM4 Individuelle Schwerpunktsetzung, UE Praktikum Begleitlehrveranstaltung (3 ECTS).
Interdisziplinäres MA Zeitgeschichte und Medien (Version 2016): M4b Wahlbereich - Spezialthemen zu Zeitgeschichte und Medien, nur im Falle eines Praktikums: UE Praktikum Begleitlehrveranstaltung (3 ECTS).
Interdisziplinäres MA Zeitgeschichte und Medien (Version 2019): M4b Wahlbereich - Spezialthemen zu Zeitgeschichte und Medien, nur im Falle eines Praktikums: UE Praktikum Begleitlehrveranstaltung (3 ECTS).

Last modified: Mo 07.09.2020 15:20