Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

070129 KU Education, School and Society in Austria (2007W)

from the Middle Ages to the 20th Century

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 08.10. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 15.10. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 22.10. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 29.10. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 05.11. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 12.11. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 19.11. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 26.11. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 03.12. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 10.12. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 17.12. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 07.01. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 14.01. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 21.01. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 28.01. 09:30 - 11:00 (ehem. Hörsaal 45 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Aims, contents and method of the course

Der Lehrveranstaltung liegt ein mehrstufiges Raumkonzept österreichischer Geschichte zugrunde, das sich auf Österreich in den gegenwärtigen Grenzen und dessen Einbindung in verschiedene historische Räume bis ins 20. Jahrhundert bezieht. Bildungsgeschichte soll hier in einen möglichst breiten soziokulturell-politischen Kontext eingebettet werden. Besondere Aufmerksamkeit finden daher Verknüpfungen mit den prägenden epochalen Kräften und Prozessen wie Humanismus, Reformation, Konfessionalisierung, Aufklärung, Liberalismus und Nationalstaatsbildung. Neben der verbreiteten Forschungsfokussierung auf Elitenbildung werden Elementarbildung, Alphabetisierung und Bildungsstandard der Gesamtbevölkerung gleichermaßen in den Blick zu nehmen sein.
Prüfungsmodalitäten: Regelmäßige und aktive Mitarbeit (Vorbereitung und Interpretation von Quellentexten), kleine schriftliche Arbeit.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

R2; LAGR2 (gemeinsam mit dem Kurs Nr. 070130 als Grundkurs Österreichische Geschichte anrechenbar, LAGK5 (R2/A4/M1) insgesamt 6 ECTS

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30