Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070133 SE Seminar (PM4) (2016S)

Kiew - Iasi - Konstantinopel: Kulturgeschichte der Orthodoxie zwischen Union und Reformation

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 04.03. 14:00 - 16:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 18.03. 14:00 - 16:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 08.04. 14:00 - 16:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 15.04. 14:00 - 16:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 22.04. 14:00 - 16:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 29.04. 14:00 - 16:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 06.05. 14:00 - 16:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 13.05. 14:00 - 16:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 20.05. 14:00 - 16:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 27.05. 14:00 - 16:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 03.06. 14:00 - 16:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 10.06. 14:00 - 16:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 17.06. 14:00 - 16:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 24.06. 14:00 - 16:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27

Information

Aims, contents and method of the course

Im Seminar behandelt wird der durch den doppelten Druck von Unionismus und Reformation hervorgerufene Prozess der Konfessionalisierung im orthodoxen Raum. In Verschränkung philologischer und historischer Methoden werden dabei kirchenslawische, griechische, lateinische und italienische Schlüsseltexte zur Union von Brest, dem orthodoxen Patriarchat unter Kyrillos Lukaris sowie insbesondere zu den Reformen liturgischer Bücher in Kiew und Moskau gemeinsam gelesen.

Assessment and permitted materials

Regelmässige Mitarbeit; Vorbereitung der Lektüre; Erledigung kurzer Hausaufgaben; Referat; schriftliche Arbeit

Minimum requirements and assessment criteria

Regelmässige Mitarbeit; Vorbereitung der Lektüre; Erledigung kurzer Hausaufgaben; Referat; schriftliche Arbeit

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

MA Interdizsziplinäre Osteuropastudien: M3.1. Disziplinäre Vertiefung Osteuropäische Geschichte: Seminar | MA Geschichte (2014): Seminar im PM4, Schwerpunkt Osteuropäische Geschichte (6 ECTS) | MA Osteuropäische Geschichte: Seminar Vertiefung 1 oder 2 (6 ECTS) | Diplom UF Geschichte: SE Vertiefung zu Osteuropäischer Geschichte (6 ECTS)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30