Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070160 KU Introduction into the Production of Historical Knowledge and Texts (2007W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 11.10. 15:00 - 17:00 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 18.10. 15:00 - 17:00 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 25.10. 15:00 - 17:00 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 08.11. 15:00 - 17:00 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 15.11. 15:00 - 17:00 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 22.11. 15:00 - 17:00 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 29.11. 15:00 - 17:00 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 06.12. 15:00 - 17:00 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 13.12. 15:00 - 17:00 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 10.01. 15:00 - 17:00 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 17.01. 15:00 - 17:00 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 24.01. 15:00 - 17:00 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Thursday 31.01. 15:00 - 17:00 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10

Information

Aims, contents and method of the course

Der Kurs führt Schritt für Schritt in die geschichtswissenschaftliche Produktion von wissenschaftlichen Texten ein. Erlernt und geübt werden verschiedene Textsorten, außerdem Rechereche- und Bibliographiertechniken.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Die Fähigkeit, wissenschaftliche Texte zu verfassen, stellt sowohl eine Basisfähigkeit der Geschichtswissenschaft wie eine Allgemeine berufsbildende Kompetenz dar.
Prüfungsmodalität: prüfungsimmanente LV. Regelmäßige Teilnahme, Erledigung der vorgeschriebenen Aufgaben zur vorgeschriebenen Deadline, Führen eines Weblogs.

Examination topics

Die Lehrveranstaltung wird als Präsenzlehrveranstaltung internetgestützt durchgeführt. Die TeilnehmerInnen führen einen Weblog.

Reading list

Literaturhinweis: Wolfgang Schmale, Hg.: Schreib-Guide Geschichte. Schritt für Schritt wissenschaftliches Schreiben lernen, Wien: Böhlau 2006 (UTB) (Pflichtlektüre).

Association in the course directory

S3; LA-S3 (D230)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30