Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070171 KU Reading Historiography (2018W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Details

max. 35 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 11.10. 13:30 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Thursday 18.10. 13:30 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Thursday 25.10. 13:30 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Thursday 08.11. 13:30 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Thursday 15.11. 13:30 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Thursday 22.11. 13:30 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Thursday 29.11. 13:30 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Thursday 06.12. 13:30 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Thursday 13.12. 13:30 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Thursday 10.01. 13:30 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Thursday 17.01. 13:30 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Thursday 24.01. 13:30 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07
Thursday 31.01. 13:30 - 15:00 Hörsaal des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2R-EG-07

Information

Aims, contents and method of the course

Analyse und Interpretation thematisch ausgewählter historiographischer Texte über die Geschichte Russlands. Es sollen unterschiedliche ideologische Ausrichtungen und theoretische Schulen behandelt werden, z.B. die Geschichtsschreibung über die Rolle der Normannen bei der Entstehung des ersten Staatswesens der Ostslaven (G.F.Müller, M.V.Lomonosov); die Debatte zwischen Slavophilen und Westler im 19. Jahrhundert, die "Moskauer Schule" um Vasilij O. Kljucevskij, oder der Eurasmus, Neo-Eurasmus und die Theorie der Ethnogenese Lev Gumilevs.

Assessment and permitted materials

Die Leistungskontrolle erfolgt auf Basis einer kurzen schriftlichen Arbeit (40% der Gesamtnote); weiteres - kontinuierliche Anwesenheit und Mitarbeit (20% der Gesamtnote), kleine schriftliche HÜ (Bibliographie, Rezension etc. 30% der Gesamtnote), Präsentation (10% der Gesamtnote.

Minimum requirements and assessment criteria

Regelmäßige Anwesenheit, Mitarbeit und verfassen einer Abschlussarbeit

Examination topics

Die Themen werden von den Studierenden durch das Verfassen einer kurzen schriftlichen Arbeit sowie mittels Referaten und Diskussionen erarbeitet.

Reading list

Th. Bohn, Russische Geschichtswissenschaft von 1880 bis 1905. Pavel N. Miljukov und die Moskauer Schule, Köln 1998; L.N. Gumilev, Von Rus‘ zu Russland: ethnische Geschichte der Russen spannend erzählt, Münster 2005; W. Kljutschewskij, Geschichte Russlands, Bd. 1-4, Stuttgart 1925-1926; M.V.Lomonossov, Ausgewählte Schriften, Bd. 1-2, Berlin 1961, N.S.Trubeckoj, Russland-Europa-Eurasien: ausgewählte Schriften zur Kulturwissenschaft. Hg. von F.B.Poljakov, Wien 2005.

Association in the course directory

BA Geschichte: KU Lektüre Historiographischer Texte und Historiographiegeschichte (4 ECTS).
BA UF Geschichte, Sozialkunde & Politische Bildung: KU Lektüre Historiographischer Texte und Historiographiegeschichte (4 ECTS).
Diplom UF Geschichte, Sozialkunde & Politische Bildung (auslaufend): Lektüre historiographischer Texte und Historiographiegeschichte (4 ECTS)

Last modified: Th 31.01.2019 11:27