Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070175 GR Guided Reading - Human-Animal-Relationship. (2018W)

An ongoing disappearance of animal in our live

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 09.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 16.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 23.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 30.10. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 06.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 13.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 20.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 27.11. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 04.12. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 11.12. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 08.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 15.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 22.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Tuesday 29.01. 09:00 - 10:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10

Information

Aims, contents and method of the course

Das Mensch-Tier-Verhältnis beschäftigt unter dem Schlagwort der "animate history" auch die Geschichte schon längere Zeit. Ausgehend von Ulrichs Raulffs Buch "Das letzte Jahrhundert der Pferde" soll durch die gemeinsame Lektüre verschiedener Texte ein Verständnis des komplexen Verhältnisses von Mensch und Tier in einer großteils historischen Perspektive erarbeitet werden. Neuere Forschungen hinterfragen etwa die Gegensätzlichkeiten von Mensch und Tier stärker, indem Tiere auch vermehrt als handlungsfähige Subjekte wahrgenommen werden.

Assessment and permitted materials

Die gemeinsame Lektüre verschiedener auf Moodle bereitgestellter Texte wird in den Lehrveranstaltungen erfolgen, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen verpflichtend davor aber Essays zu den jeweiligen Texten verfassen und abgeben - die Grundlage der Diskussion in den Einheiten danach.

Minimum requirements and assessment criteria

Abgabe der Essays zu den behandelten Texten, die nicht nur nach geltenden grammatikalischen Regeln abgefasst werden sollen. Die Essays sollen kurz den Inhalt, aber auch Ihre Gedanken und Überlegungen widerspiegeln. Neben den Essays ist die Mitarbeit an der Diskussion ein wichtiger Faktor dieser Lehrveranstaltung.
Bitte beachten Sie schon jetzt: Am 27. 11. 2018, 9.00 (Dauer 1,5 Stunden) findet eine Exkursion in den Tiergarten Schönbrunn statt.

Examination topics

Reading list

Sarah Jansen, "Schädlinge". Geschichte eines wissenschaftlichen und politischen Konstrukts 1840-1920 (Frankfurt/Main 2003).
Gesine Krüger, Aline Steinbrecher, Clemens Wischermann (Hg.), Tiere und Geschichte. Konturen einer Animate History (Stuttgart 2014).
Ulrich Raulff, Das letzte Jahrhundert der Pferde. Geschichte einer Trennung (München 2016)
Aline Steinbrecher, Hunde und Menschen. Ein Grenzen auslotender Blick auf ihr Zusammenleben (1700-1850), in: Historische Anthropologie 19/2 (2011) 192-210.

Association in the course directory

BA Geschichte: Mittelalter, Neuzeit (4 ECTS) ; BA UF : Frauen- und Geschlechtergeschichte, Historisch- Kulturwissenschaftliche Europaforschung (4 ECTS); Diplom UF : Frauen- und Geschlechtergeschichte, Historisch- Kulturwissenschaftliche Europaforschung (4 ECTS)

Last modified: Th 31.01.2019 11:27