Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070230 VO Lecture course - Human Rights, especially for Austrian Relations (2020S)

mit besonderer Berücksichtigung der österreichischen Verhältnisse

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 11.03. 12:00 - 13:30 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 18.03. 12:00 - 13:30 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 25.03. 12:00 - 13:30 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 01.04. 12:00 - 13:30 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 22.04. 12:00 - 13:30 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 29.04. 12:00 - 13:30 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 06.05. 12:00 - 13:30 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 13.05. 12:00 - 13:30 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 20.05. 12:00 - 13:30 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 27.05. 12:00 - 13:30 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 03.06. 12:00 - 13:30 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 10.06. 12:00 - 13:30 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 17.06. 12:00 - 13:30 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8

Information

Aims, contents and method of the course

Anhand ausgewähkter Texte wird erarbeitet, auf welch verschlungenen Wegen sich die Ideen von Menschenwürde und Menschenrechten zuerst in den Köpfen der geistigen Eliten formten, allmählich in die Öffentlichkeit drangen und endlich in die Realität umgesetzt wurden. Diese Entwicklung spannt sich von den Sophisten und Stoikern über das Christentum, die Scholastik und den Humanismus bis zur Aufklärung und lässt sich ausschließlich im abendländischen Kulturkreis beobachten. Allerdings ging sie keineswegs geradlinig vor sich, vielmehr war sie immer wieder von Rückschlägen bedroht, wie sie vor allem im 20. Jahrhundert zu beobachten sind.

Assessment and permitted materials

Schriftliches Kolloquium (4 Termine) oder Heimarbeit.

Beantwortung der 35 von mir vorgegebenen Fragen (ca. 1/2 Seite pro Frage) und Zusendung an meine e-mail Adresse.

Minimum requirements and assessment criteria

60 Prozent richtige Antworten

Examination topics

Gesamter Stoff der Vorlesung

Reading list

Bertrand Michael Buchmann: Die Entwicklung der Menschenrechte. Textbeispiele von der Antike bis zur Gegenwart. Wien 2018 (facultas-Verlag).

Association in the course directory

SP Österreichische Geschichte
Interdisziplinäres MA Zeitgeschichte und Medien (Version 2016): M4b Wahlbereich - Spezialthemen zu Zeitgeschichte und Medien II, Bereich Zeitgeschichte (5 ECTS).
Interdisziplinäres MA Zeitgeschichte und Medien (Version 2019): M4b Wahlbereich - Spezialthemen zu Zeitgeschichte und Medien II, Bereich Zeitgeschichte (5 ECTS).

Last modified: Tu 11.05.2021 17:28