Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070233 EX Field Trip (2020S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work
KPH

Registration/Deregistration

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Montag, 27. April bis Freitag, 1. Mai 2020
Krakow/Krakau, Gedenkstätte Auschwitz, Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau.
Vier Nächtigungen in Krakow/Krakau
Krakau mittelalterliche Stadt, Königsstadt, Wawel
Bustransfer zur Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau, Führung,
Jüdisches Krakow/Krakau: Kazimierz. Ehemaliges Ghetto Podgorze,
Schindler's Fabrik
An- und Abreise gemeinsam mit der Eisenbahn Wien - Krakow - Wien
2. 3., 20. 4., 11. 5. jeweils 18 Uhr Vor- und Nachbesprechungen an der Uni Wien

Monday 20.04. 18:00 - 19:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Monday 11.05. 18:00 - 19:30 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10

Information

Aims, contents and method of the course

Kenntnis der wissenschaftlichen Annäherung an wichtige Objekte der
Erinnerungskultur (Museen, Denkmäler, Archive, Bibliotheken etc.)
• Kenntnis aktueller Diskurse der Geschichts- und Politikkultur sowie
Kenntnis ihrer historischen Dimensionen
Kenntnis didaktischer Methoden zur Erschließung von
außerschulischen Lernorten und zur Organisation von komplexen
Lernprozessen
Fähigkeit, didaktische Zugänge zu diesen Orten in Form von
Lehrausgängen, Exkursionen, Diskussionsveranstaltungen und größer
angelegten Projekten für den Schulunterricht zu entwickeln und
aufzubereiten
• Fähigkeit, ein Portfolio über diesen Lern- und Arbeitsprozess zu führen
Fähigkeit zur Dekonstruktion und kritischen Reflexion aktueller
Narrative im Zusammenhang mit den Räumen der Geschichts- und
Politikkultur

Assessment and permitted materials

Vor- und Nachbereitung, Exkursionsportfolio

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Shoah - Holocaust, Gedenkstätte Auschwitz und Auschwitz-Birkenau, Gedenkstätten in Krakow/Krakau

Reading list

ADORNO Theodor W. (1971), Erziehung zur Mündigkeit, Suhrkamp Verlag: Frankfurt am Main.
BASTEL Heribert, MATZKA Christian, MIKLAS Helene (2015), Holocaust Education in Austria – A (Hi)story of Complexity and Prospects for the Future. In: STEVICK Doyle, GROSS Zehavit (Eds.) (2015), As the Witnesses Fall Silent: 21st Century Holocaust Education in Curriculum, Policy and Practice. Springer and UNESCO International Bureau of Education: Cham, Heidelberg, New York, Dordrecht, London. 407 – 425.
BURG Avraham (2008), The Holocaust is over. We must rise from its ashes, Palgrave McMillan: New York.
BURG Avraham (2009), Hitler besiegen, Campus: Frankfurt/New York.
GERLACH Christian (2016), The Extermination of the European Jews, Cambridge University Press: New York.
HACKL Erich (2002), Die Hochzeit von Auschwitz, Diogenes Verlag: Zürich.
HACKL Erich (2015), Drei tränenlose Geschichten, Diogenes Verlag: Zürich.
LANGBEIN Hermann (1980), Menschen in Auschwitz, Ullstein: Frankfurt am Main/Berlin/Wien.
MORRIS Heahther (2018), The tattooist of Auschwitz, Zaffre Publishing: London.
ROSENBERG Göran (2014), Ein kurzer Aufenthalt auf dem Weg von Auschwitz, Rowohlt Taschenbuch Verlag: Reinbek bei Hamburg.
SHORT Geoffry, REED Carole Ann (2004), Issues in Holocaust Education, Ashgate Publishing Limited: Aldershot.
SZPILMAN Wladyslaw (2000), The Pianist. The Extraordinary Story of One Man’s Survival in Warsaw, 1939-45, Phoenix: London.
WIESEL Elie (2006), Night, Penguin Books: London/New York.
WORM Alfred et al. (Hrsg.) (2003), A Letter To The Stars, Briefe in den Himmel, Schüler schreiben Geschichte, Verlag Verein Lernen aus der Zeitgeschichte: Wien.

Association in the course directory

SP: Osteuropäische Geschichte, Historisch-Kulturwissenschaftliche Europaforschung, Österreichische Geschichte.
MEd Lehramt: Exkursion (4 ECTS)

Last modified: Fr 21.02.2020 13:12