Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

070236 VO Economic and Social History (2020S)

Economy and Society in Europe, 1000-2000

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 10.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Tuesday 17.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Tuesday 24.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Tuesday 31.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Tuesday 21.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Tuesday 28.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Tuesday 05.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Tuesday 12.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Tuesday 19.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Tuesday 26.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Tuesday 09.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Tuesday 16.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Tuesday 23.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Tuesday 30.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele: Kenntnis zentraler Aspekte der europäischen Wirtschafts- und Sozialgeschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart unter Berücksichtigung globaler und regionaler Aspekte.
Fähigkeit, die Geschichtlichkeit sozialer und wirtschaftlicher Strukturen zu erkennen und sich mit ihnen kritisch auseinanderzusetzen.

Inhalte: In Form von historischen Längsschnitten werden zentrale Themenstellungen der europäischen Wirtschafts- und Sozialgeschichte vom Mittelalter bis in die Gegenwart behandelt. Unter anderem:

- Bevölkerung, demographisches Verhalten
- Landwirtschaft, Agrargesellschaft, ländliche Sozialstrukturen
- Urbanisierung, Handel, Handwerk
- Familien, Gender, Arbeitsteilung
- Frühkapitalismus, Protoindustrialisierung, Globalisierung
- Industrialisierung, Industriekapitalismus
- Migrationen
- Ernährung und Konsum
- Soziale Strukturen und Verbände (Stände, Schichten, Klassen)
- Soziale Sicherung, Sozialstaat

Methoden: Vortrag der LV-Leiterinnen und Diskussion im Plenum.

Assessment and permitted materials

Mindestens 3 schriftliche Prüfungstermine
Art der Prüfung: 50% Multiple Choice-Prüfungsfragen und 50% Freitext-Prüfungsfragen. Positive Beurteilung bei Erreichung von mindestens 50% der maximalen Prüfungsleistung (oder 50 von 100 Punkten)

Minimum requirements and assessment criteria

Erreichen von mindestens 50 aus insgesamt 100 Punkten

Examination topics

Inhalt der Vorlesung und einige vertiefende Aufsätze aus dem Bd. Markus Cerman / Franz X. Eder / Peter Eigner / Andrea Komlosy / Erich Landsteiner (Hg.), Wirtschaft und Gesellschaft. Europa 1000-2000, Wien 2011

Reading list

Markus Cerman / Franz X. Eder / Peter Eigner / Andrea Komlosy / Erich Landsteiner (Hg.), Wirtschaft und Gesellschaft. Europa 1000-2000, Wien 2011.

Association in the course directory

BA Geschichte: PM Aspekte und Räume; Wirtschafts- und Sozialgeschichte vom MA bis zur Gegenwart (5 ECTS) / PM Ergänzung A,E,R (5 ECTS) / ZWM Weitere A,E,R 1 oder 2 (5 ECTS) | EC Geschichte: WM Wirtschafts und Sozialgeschichte (5 ECTS) | BA UF Geschichte, PM AER 1, Wirtschafts- und Sozialgeschichte

Last modified: We 07.10.2020 15:28