Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070264 KU Sources and Methods of the History of Science (2014S)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Englischkenntnisse notwendig

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 03.03. 11:15 - 12:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Monday 10.03. 11:15 - 12:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Monday 17.03. 11:15 - 12:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Monday 24.03. 11:15 - 12:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Monday 31.03. 11:15 - 12:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Monday 07.04. 11:15 - 12:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Monday 28.04. 11:15 - 12:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Monday 05.05. 11:15 - 12:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Monday 12.05. 11:15 - 12:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Monday 19.05. 11:15 - 12:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Monday 26.05. 11:15 - 12:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Monday 02.06. 11:15 - 12:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Monday 16.06. 11:15 - 12:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Monday 23.06. 11:15 - 12:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Monday 30.06. 11:15 - 12:45 Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10

Information

Aims, contents and method of the course

Der Kurs ist den curricularen Vorgaben entsprechend als Einführung in wesentliche Fragen, Methoden und Themenbereiche der Wissenschaftsgeschichte konzipiert. Thema des Kurses ist "Die Neue Wissenschafts- und Wissensgeschichte".

Die Behandlung des Themas erfolgt anhand zentraler Grundlagentexte zur Methode der Wissenschafts- und Wissensgeschichte sowie anhand repräsentativer Quellen.

Die Wissenschafts- und Wissensgeschichte umfasst heute ein weites Feld, das in dem Kurs anhand von zentralen Fragen zu analysieren sein wird. Dabei kommen ganz unterschiedliche Bezugsgebiete nicht anhand einer starren Chronologie, sondern anhand von zentralen Problemen und ihren jeweiligen historischen, politischen und kulturellen Kontexten zur Sprache. Im Kurs werden drei Ebenen der Analyse berücksichtigt werden: 1) Methoden, 2) Theorie, 3) Wissenschaftspraxis.

Assessment and permitted materials

Die Beurteilung ergibt sich zu gleichen Teilen aus:
1. der Mitarbeit während der Unterrichtseinheiten
2. der Kurzpräsentation
3. der Abschlussprüfung

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Der Einstieg in die Thematiken erfolgt über die Lektüre von einschlägigen Originalarbeiten sowie von Sekundärliteratur. Die im Semesterprogramm als readings ausgewiesenen Texte sind als Vorbereitung für jede Einheit zu lesen. Jede/r Teilnehmer/in hat ein kurzes Referat zu halten. Am Ende des Semesters ist eine Abschlussprüfung vorgesehen, die Wissens- und Verständnisfragen beinhalten wird.

Reading list

Neben deutschsprachigen Texten werden auch englischsprachige Texte studiert. Englischkenntnisse sind daher notwendig.

Association in the course directory

MA Geschichte: Quellen und Methoden der Wissenschaftsgeschichte (6 ECTS) | MA HPS neu: Modul 1.2 / 1.3 | MA HPS alt: Modul 1.2

Last modified: Mo 07.09.2020 15:30