Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

070267 KU Digital Media in Historical Science and Political Education (2020W)

6.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 08.02. 08:00 - 12:00 Digital
Monday 08.02. 13:00 - 17:00 Digital
Tuesday 09.02. 08:00 - 12:00 Digital
Tuesday 09.02. 13:00 - 17:00 Digital
Wednesday 10.02. 08:00 - 12:00 Digital
Wednesday 10.02. 13:00 - 17:00 Digital
Thursday 11.02. 08:00 - 12:00 Digital
Thursday 11.02. 13:00 - 17:00 Digital
Friday 12.02. 08:00 - 12:00 Digital
Friday 12.02. 13:00 - 17:00 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, einen Überblick über verschiedene digitale Medien und deren Einsatz im Geschichtsunterricht zu bieten. Neben der theoretischen Einführung in die Mediendidaktik wird auch die Aufrischung allgemeiner didaktischer Grundlagen im Zentrum stehen. Das Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener digitaler Tools ist ein wichtiger Bestandteil der LV.

Sollte es notwendig sein, die Lehrveranstaltung im Homelearning abzuhalten, findet eine Mischung aus Videokonferenzen (in der Gesamt- und in Teilgruppen über Moodle/Collaborate) und Arbeitsaufträgen statt. Die Arbeitsaufträge werden über Moodle abgegeben. Die Arbeit mit Moodle ist im Falle eines Homelearnings besonders wichtig.

Assessment and permitted materials

- Hausübungen (Lektüre, Verfassen von Kommentaren, Ausprobieren und Evaluierung von Tools, Peer-Feedback, Reflexionen zu den Kurseinheiten...)
- Vorstellung eines Tools bzw. einer Website
- aktive Mitarbeit im Seminar
- Erstellung einer Unterrichtsplanung (plus Prüfungsaufgabe)

Minimum requirements and assessment criteria

- Erfüllung der Anwesenheitspflicht
- Erreichung einer Mindestpunkteanzahl

Examination topics

Reading list

ALAVI, Bettina: Historisches Lernen im virtuellen Medium (Heidelberg 2010).

BESAND, Anja/Sander, Wolfgang (Hg.): Handbuch Medien in der politischen Bildung (Bonn 2010).

BUCHBERGER, Wolfgang/Kühberger, Christoph/Stuhlberger, Christoph (Hg.): Nutzung digitaler Medien im Geschichtsunterricht (Innsbruck/Wien/Bozen 2015).

DANKER, Uwe (Hg.): Historisches Lernen im Internet. Geschichtsdidaktik und Neue Medien (Schwalbach am Taunus 2008).

KOGER, Patrick: Geschichte(n) spielen. Digitale Spiele als "Neue Medien" im Geschichtsunterricht (ungedr. geisteswiss. Diplomarbeit Wien 2016).

KÖNIG, Alexander/Hodel, Jan: Wikis im Geschichtsunterricht der Sekundarstufe II. In: Notari, Michele (Hg.): Der Wiki-Weg des Lernens. Gestaltung und Begleitung von Lernprozessen mit digitalen Kollaborationswerkzeugen (Bern 2013) 107-116.

PALLASKE, Christoph (Hg.): Medien machen Geschichte. Neue Anforderungen an den geschichtsdidaktischen Medienbegriff im digitalen Wandel (Berlin 2015).

Association in the course directory

MEd: Digitale Medien in Geschichte und Politischer Bildung (6 ECTS)
Diplom UF: Neue Medien in Geschichtswissenschaft und Geschichtsunterricht

Last modified: We 20.01.2021 08:28