Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070279 SE Master Seminar (2018W)

East European History

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 09.10. 16:30 - 18:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 16.10. 16:30 - 18:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 23.10. 16:30 - 18:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 30.10. 16:30 - 18:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 06.11. 16:30 - 18:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 13.11. 16:30 - 18:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 20.11. 16:30 - 18:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 27.11. 16:30 - 18:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 04.12. 16:30 - 18:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 11.12. 16:30 - 18:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 08.01. 16:30 - 18:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 15.01. 16:30 - 18:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 22.01. 16:30 - 18:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 29.01. 16:30 - 18:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27

Information

Aims, contents and method of the course

Die LV dient der Diskussion von Forschungsproblemen in MA- und PhD-Projekten der Teilnehmer/innen.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Die Beurteilung erfolgt anhand eines vorzulegenden Exposés über das Forschungsvorhaben (ca. 2-4 S. = 25%), der mündliche Präsentation des Projekts (ca. 30-45 Min. = 50%), eines Kommentars zu einer Präsentation (ca. 5 Min.) und der Beteiligung an der Diskussion (= 25%).

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Diplom UF: 5 ECTS; Doktorat: 5 ECTS

Last modified: Th 31.01.2019 11:47