Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

070286 KU New Media in Historical Science and Political Education (2020W)

6.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work
KPH

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die Lehrveranstaltung findet synchron und asynchron als online Lehrveranstaltung statt.
Ob Präsenzeinheiten mit hybrider Lehre stattfinden, wird gemäß Coronaampel entschieden.

Monday 05.10. 15:00 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Monday 12.10. 15:00 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Monday 19.10. 15:00 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Monday 09.11. 15:00 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Monday 16.11. 15:00 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Monday 23.11. 15:00 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Monday 30.11. 15:00 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Monday 07.12. 15:00 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Monday 14.12. 15:00 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Monday 11.01. 15:00 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Monday 18.01. 15:00 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock
Monday 25.01. 15:00 - 18:15 Hybride Lehre
Hörsaal 12 Oskar-Morgenstern-Platz 1 2.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Im Zentrum des Kurses stehen jene Formen digitaler Medien, die im Geschichte- und Sozialkundeunterricht bzw. in der Politischen Bildung zur Anwendung kommen können. Dabei wird einerseits auf die individuellen Möglichkeiten der Schülerinnen und Schüler, andererseits auf die Ausstattungen von Schulgebäuden Rücksicht genommen.
Methode:
• Aufzeigen der vielfältigen, für den GSK/PB-Unterricht relevanten digitalen Medien (u.a. YouTube, soziale Netzwerke, Wikis, Blogs, Foren, digitale Zeitleisten, Computer- oder Konsolenspiele);
• Darstellung der verschiedenen Medienarten und deren multimodaler Einsatzmöglichkeiten im GSK/PB-Unterricht;
Ziele:
Studierende erwerben
• jene Kompetenzen, die im Umgang mit digitalen Medien unter fachspezifischen Gesichtspunkten sowohl vorausgesetzt als auch gefördert werden sollten;
• jene Fähigkeiten, Kenntnisse und Bereitschaften, die zukünftige Pädagoginnen und Pädagogen befähigen, die Nutzung digitaler Medien („Web 2.0 Formate“) im Kontext fachlicher Interessen in ihrer ganzen Breite zu erfassen;

Assessment and permitted materials

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung, Anwesenheitspflicht (max.1 Fehleinheit) Bewertung der regelmäßigen und der aktiven Teilnahme, Erfüllung regelmäßiger kleinerer Arbeitsaufträge und der abschließenden Seminararbeit.

Minimum requirements and assessment criteria

Zielsetzung der Lehrveranstaltung ist die reflektierte Auseinandersetzung mit theoretischen Grundlagen, deren praktischer Umsetzung im Unterricht, der Auseinandersetzung mit den Lehrplänen, der Auswahl der Unterrichtsmethoden abgestimmt auf den Inhalt und die Schüler*innen und die reflektierte Auseinandersetzung mit den gemachten Erfahrungen.

Examination topics

Abschlussarbeit:
Essay über Möglichkeiten und Grenzen von Digitalen Medien im GSK/PB-Unterricht. Umfang: max. 2 Seiten (4000 Zeichen)

Reading list

Barsch Sebastian, Lutter Andrea, Meyer-Heidemann Christian (Hg.) : Fake und Filter. Historisches und politisches Lernen in Zeiten der Digitalität, Schwalbach/Ts. 2019.
Buchberger Wolfgang, Kühberger Christoph, Stuhlberger Christoph (Hg.): Nutzung digitaler Medien im Geschichtsunterricht, Innsbruck-Wien-Bozen 2015.
Danker Uwe, Schwabe Astrid (Hg.): Historisches Lernen im Internet. Geschichtsdidaktik und Neue Medien, Schwalbach/Ts. 2014.
Demantowsky Marko, Pallaske Christoph (Hg.): Geschichte lernen im digitalen Wandel, Berlin-München-Boston 2015.
Haber Peter: Digital Past. Geschichtswissenschaft im digitalen Zeitalter, München 2011.

Association in the course directory

MEd: Digitale Medien in Geschichte und Politischer Bildung (6 ECTS)
Diplom UF: Neue Medien in Geschichtswissenschaft und Geschichtsunterricht

Last modified: We 21.04.2021 11:33