Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

070287 PS Political Education and Democratic Education (2018W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work
PH-WIEN

Registration/Deregistration

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Das Proseminar findet zu folgenden Terminen an der Pädagogischen Hochschule Wien Grenzackerstraße 18, 1100 Wien, Eingang Daumegasse statt:
Mo 01.10.2018
10:35 12:55 4.1.004.K30 (401004)

Mo 15.10.2018
10:35 12:55 4.1.004.K30 (401004)

Mo 22.10.2018
10:35 12:55 4.1.004.K30 (401004)

Mo 29.10.2018
10:35 12:55 4.1.004.K30 (401004)

Mo 05.11.2018
10:35 12:55 4.1.004.K30 (401004)

Mo 12.11.2018
10:35 12:55 4.1.004.K30 (401004)

Mo 19.11.2018
10:35 12:55 4.2.063.K30 (402063)

Mo 26.11.2018
10:35 12:55 4.1.004.K30 (401004)

Mo 10.12.2018
10:35 12:55 4.1.005.K30 (401005)

Mo 14.01.2019
10:35 12:55 4.1.004.K30 (401004)


Information

Aims, contents and method of the course

Die LV hat das Ziel Studierende auf ihre Arbeit als Lehrer/in, im Bereich der Politischen Bildung und der Demokratieerziehung vorzubereiten. Viele Lehrer/innen in der Praxis fühlen sich häufig nicht ausreichend ausgebildet, nachhaltige Politische Bildung zu vermitteln. Neben politikdidaktischen Grundlagen werden wichtige Erkenntnisse der Politikwissenschaft aufgegriffen, um gemeinsam mit den Studierenden, mögliche Ergebnisse zu diskutieren. Lebenswelten Jugendlicher werden einen ebenso hohen Stellenwert in der LV einnehmen, wie der aktuelle Rechtskonservatismus, -populismus und -extremismus. Welche politischen Haltungen dürfen Lehrer/innen vorgeben? Muss wirklich jede Aussage jedes/r Schüler/in als gleichwertig angesehen werden? Dürfen sie Schüler/innen auch für ihre politischen Einstellungen kritisieren? Diese und viele andere Fragen, werden gemeinsam diskutiert.
Die Grundlagen der Kompetenzorientierung in der Politischen Bildung, die auch für den Lehrplan in den Schulen grundlegend sind, werden genau durchgenommen.
Methodisch wird diese LV als diskursiver Prozess angesehen, wo auch verlangt werden wird, sich an Diskussionen zu beteiligen.

Assessment and permitted materials

Verfassen von 2 Papers zu vorgelegten wissenschaftlichen Texten.
Verfassen einer, der wissenschaftlichen Redlichkeit entsprechenden, Seminararbeit.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Wird in der LV bekannt gegeben

Reading list

Wird in der LV bekannt gegeben

Association in the course directory

BEd: Politische Bildung und Demokratieerziehung (4 ECTS); Dipl. LA: Politische Bildung II : Konfliktstrategien und Konfliktmanagement (4 ECTS)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:56