Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

070308 VU Archival Science (2020W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die Lehrveranstaltung findet teilweise hybrid zu den oben angegebenen Zeiten statt: [z.B. Vorlesung vor Ort im Hörsaal und Live-Streaming/Aufzeichnung per Videokonferenztool (Collaborate über Moodle)]. Sollten sich wegen Covid-19 die Rahmenbedingungen ändern, wird die VU auf Online-Modus umgestellt.

Friday 02.10. 11:45 - 14:45 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Friday 16.10. 11:45 - 14:45 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Friday 06.11. 11:45 - 14:45 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Friday 13.11. 11:45 - 14:45 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Friday 27.11. 11:45 - 14:45 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Friday 11.12. 11:45 - 14:45 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Friday 15.01. 11:45 - 14:45 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10
Friday 29.01. 11:45 - 14:45 Hybride Lehre
Seminarraum Geschichte 1 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 10

Information

Aims, contents and method of the course

Die Lehrveranstaltung vermittelt Kenntnisse über die historische Entwicklung von Archiven. Die Kernaufgaben von Archiven – Bewertung, Übernahme, Ordnung, Erschließung – werden näher erläutert, deren Theorien und Methoden erklärt sowie praktische Anwendung geübt, wobei unterschiedliche Archivtypen berücksichtigt werden. Zwei Exkursionen in Archive sollen die Kenntnisse vertiefen.
Die VU vermittelt Kenntnisse und Methoden der Bestandserhaltung und Fragen der Archivtechnik sowie Strategien der Öffentlichkeitsarbeit von Archiven. Sie gibt Einblicke in archivrechtliche Fragestellungen und deren praktische Umsetzung.

Assessment and permitted materials

2 Zwischenarbeiten
Exkursionsbericht (sofern Exkursionen möglich sein werden)
schriftliche Abschlussprüfung
Mitarbeit

Minimum requirements and assessment criteria

Anwesenheit
positive Zwischenarbeiten
positive Abschlussprüfung

Examination topics

Reading list

Grundlegende Literatur:
Christian KEITEL, Zwölf Wege ins Archiv. Umrisse einer offenen und praktischen Archviwissenschaft. Stuttgart 2018.
Eckhart G. FRANZ, Einführung in die Archivkunde. 9., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, fortgeführt von Thomas Lux. Darmstadt, 2018.
Michael HOCHEDLINGER, Österreichische Archivgeschichte. Vom Spätmittelalter bis zum Ende des Papierzeitalters. Wien/München 2013.
Markus SCHENK, „Aufheben, was nicht vergessen werden darf“. Archive vom alten Europa bis zur digitalen Welt. Stuttgart 2013.

Association in the course directory

MA Geschichtsforschung alt: Grundmodul 2 (4 ECTS)

Last modified: Mo 05.10.2020 09:48