Universität Wien FIND

070310 EX Field Trip (2018W)

Europa und die Osmanen 1470-1500 (gemeinsam mit der LMU München, Venice International University)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Vorbesprechungen: 12.10.-19.10. + ein weiterer in der LV festzulegender Termin
Exkursion: 5.11.-10.11.2018

Informationen https://iog.univie.ac.at/studium/hinweise-auf-besondere-lehrveranstaltungen/

Friday 12.10. 14:00 - 16:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Friday 19.10. 14:00 - 16:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27

Information

Aims, contents and method of the course

Das Blockseminar wird gemeinsam mit der LMU München an der Venice International University durchgeführt. Im Seminar werden westliche Originalquellen gelesen, die sich mit den osmanisch-europäischen Beziehungen in der Renaissance beschäftigen.

Assessment and permitted materials

aktive Mitarbeit, Quellenpräsentation und Referat

Minimum requirements and assessment criteria

Jede/jeder Teilnehmerin/Teilnehmer hat einen Quellentext in Originalsprache vorzubereiten und die gemeinsame Lektüre des Textes sowie die Interpretation zu leiten.

Voraussetzung: Lateinkenntnisse

Examination topics

Reading list

Kenneth M. Setton, The Papacy and the Levant. Bd. 2. Philadelphia 1978

Association in the course directory

BEd: Osteuropäische Geschichte
MA Geschichte: im PM4 genehmigt für den Schwerpunkt Osteuropäische Geschichte
MA Globalgeschichte: Exkursion (6 ECTS)
MEd: Räume der historisch-politischen Auseinandersetzung.

Last modified: Fr 16.11.2018 12:47