Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070327 FS Research Module Eastern European History (2014S)

Osteuropäische und europäische Geschichte im 20. Jahrhundert

10.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 11.03. 11:00 - 15:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 18.03. 11:00 - 15:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 25.03. 11:00 - 15:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 01.04. 11:00 - 15:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 08.04. 11:00 - 15:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 29.04. 11:00 - 15:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 06.05. 11:00 - 15:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 13.05. 11:00 - 15:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 20.05. 11:00 - 15:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 27.05. 11:00 - 15:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 03.06. 11:00 - 15:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 17.06. 11:00 - 15:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Tuesday 24.06. 11:00 - 15:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27

Information

Aims, contents and method of the course

Das Forschungspraktikum befasst sich mit der Zeitgeschichte Osteuropas, das zugleich im weiteren Kontext der europäischen Geschichte verortet wird. Thematisch schließt die Lehrveranstaltung an vergangene Seminare und Vorlesungen über Nationalismus, gewaltsame Bevölkerungsverschiebungen, Diktaturen, den Niedergang des Kommunismus, den Umbruch von 1989 sowie die nachfolgende Transformation Europas an. Die genaue Auswahl der Themengebiete hängt auch von den TeilnehmerInnen und ihren inhaltlichen Schnittflächen ab.
Auf theoretischer Ebene wird in aktuelle Debatten und Ansätze in der Sozial- und Kulturgeschichte eingegangen, insbesondere auf den historischen Vergleich und die "transnationale" Geschichte. Ein spezielles Modul könnte, sofern es für die jeweiligen Forschungsinteressen relevant ist, auch den aktuellen Stand der Oral History vermitteln. Sprachkompetenzen in osteuropäischen Sprachen (insbesondere polnisch, tschechisch, slowakisch, ukrainisch, ungarisch, russisch) wären je nach Projekt hilfreich, sind aber keine Voraussetzung.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

MA Osteuropäische Geschichte: Forschungsmodul, Forschungsseminar (10 ECTS) | MA Zeitgeschichte: Forschungsmodul Zeitgeschichte, Forschungsseminar (10 ECTS) | MA Geschichte: Forschungsmodul Österreichische Geschichte (10 ECTS) | MA Wiso: Forschungsmodul; Forschungsseminar (10 ECTS) | MA Historisch-Kulturwissenschaftliche Europaforschung: Forschungsmodul (10ECTS)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:31