Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

070334 SE Master's Thesis Seminar (2021W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work
REMOTE

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 05.10. 17:15 - 18:45 Seminarraum 6, Kolingasse 14-16, EG00
Tuesday 12.10. 17:15 - 18:45 Seminarraum 6, Kolingasse 14-16, EG00
Tuesday 19.10. 17:15 - 18:45 Seminarraum 6, Kolingasse 14-16, EG00
Tuesday 09.11. 17:15 - 18:45 Seminarraum 6, Kolingasse 14-16, EG00
Tuesday 16.11. 17:15 - 18:45 Seminarraum 6, Kolingasse 14-16, EG00
Tuesday 23.11. 17:15 - 18:45 Seminarraum 6, Kolingasse 14-16, EG00
Tuesday 30.11. 17:15 - 18:45 Seminarraum 6, Kolingasse 14-16, EG00
Tuesday 07.12. 17:15 - 18:45 Seminarraum 6, Kolingasse 14-16, EG00
Tuesday 11.01. 17:15 - 18:45 Seminarraum 6, Kolingasse 14-16, EG00
Tuesday 18.01. 17:15 - 18:45 Seminarraum 6, Kolingasse 14-16, EG00
Tuesday 25.01. 17:15 - 18:45 Seminarraum 6, Kolingasse 14-16, EG00

Information

Aims, contents and method of the course

Die Lehrveranstaltung verfolgt drei Ziele. Sie will zur Diskussion von neuer Literatur zur Österreichischen Geschichte anregen und einen Raum bieten für die Diskussion von Masterarbeiten und Dissertationen als Work in Progress. Am Beginn (in den ersten drei Einheiten) werden wir gemeinsam Neuerscheinungen diskutieren und dabei auf Argumentation, Methoden, theoretische Grundlagen und verwendete Quellen achten. Daran anschliessend präsentieren Sie Ihre Arbeit. Sie stellen zur Vorbereitung einen Theorietext bereit, auf den Sie während der Präsentation auch eingehen.

Assessment and permitted materials

Mitarbeit in der Diskussion, Präsentation der eigenen Forschung.

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderung:
- Aktive Teilnahme an den Diskussionen, es gilt Anwesenheitspflicht, Studierende dürfen zweimal unentschuldigt fehlen.
- Die Präsentation ist verpflichtend zu halten
Beurteilungsmaßstab:
Die Leistungsbeurteilung erfolgt anhand folgender Gewichtung:
- Diskussionsbeteiligung einschließlich verschiedener Formen von Feedback für andere Teilnehmer*innen (konstruktive, fachlich richtige Beiträge und Engagement bei der Besprechung der Präsentationen): 50 Punkte
- Mündliche Präsentation inkl. Handout: 50 Punkte
Für eine positive Beurteilung der Lehrveranstaltung sind 60 Punkte erforderlich:
1 (sehr gut) 100-90 Punkte
2 (gut) 89-81 Punkte
3 (befriedigend) 80-71 Punkte
4 (genügend) 70-60 Punkte
5 (nicht genügend) 59-0 Punkte

Examination topics

s. Moodle

Reading list

s. Moodle

Association in the course directory

Schwerpunkte: Neuzeit, Zeitgeschichte, Globalgeschichte, Österreichische Geschichte, Historisch-Kulturwissenschaftliche Europaforschung, Frauen- und Geschlechtergeschichte

MA Geschichte (2014): 4 ECTS
MA Geschichte (2019): 5 ECTS
MEd UF Geschichte: 4 ECTS
Interdisziplinäres MA Zeitgeschichte und Medien (Version 2016): M5 Masterseminar, SE Masterseminar (4 ECTS).
Interdisziplinäres MA Zeitgeschichte und Medien (Version 2019): M5 Mastermodul, SE Seminar zur Abschlussarbeit (5 ECTS).

Last modified: Mo 22.11.2021 14:48