Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

070373 GR Guided Reading - Maria Theresia and her time (2018W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 19.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Friday 09.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Friday 16.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Friday 23.11. 13:30 - 15:00 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Friday 30.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Friday 07.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Friday 14.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Friday 11.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Friday 18.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Friday 25.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 8 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5

Information

Aims, contents and method of the course

Inhalt: Das GR beschäftigt sich mit der Regierungszeit Maria Theresias und deren Rezeption in der Forschung. Zahlreiche populärwissenschaftliche Publikationen, Ausstellungen, Sonderhefte etc., die anlässlich des dreihundertjährigen Geburtstags der Kaiserin im Jahr 2017 erschienen sind, haben gezeigt, dass das Bild Maria Theresias nach wie vor stark von der Historiografie des 19. und 20. Jahrhunderts und dem Mythos, der von dieser geschaffen wurde, geprägt ist. Andrerseits sind infolge des Jubiläums auch viele Publikationen erschienen, die sich neueren Forschungsansätzen verpflichtet fühlen und die die Rolle der Kaiserin als Projektionsfläche unterschiedlicher Ansprüche kritisch hinterfragen. Neben Beiträgen zu biographischen Aspekten sollen in der LV auch neuere Forschungen zu Kultur, Gesellschaft und Politik in der Habsburgermonarchie während der Regierungszeit Maria Theresias in den Blick genommen werden.

Methoden: Lektüre, Interpretation und Diskussion von Texten und Quellen in mündlicher in schriftlicher Form. Einige der zu lesenden Texte sind in englischer Sprache verfasst.

Assessment and permitted materials

Leistungskontrolle: vorbereitende Lektüre der zu lesenden Texte und Teilnahme an den Diskussionen, kleine Hausarbeiten, eine Kurzpräsentation.

Minimum requirements and assessment criteria

- regelmäßige aktive Mitarbeit an den Diskussionen (25 %)
- Kurzpräsentation zu einem der gelesenen Texte (25 %)
- kleinere schriftliche Ausarbeitungen zu den zu lesenden Texten oder Quellen (50 %)
Für eine positive Beurteilung müssen 60 % der Leistung erbracht werden. Es besteht Anwesenheitspflicht (zweimaliges entschuldigtes Fehlen ist erlaubt)

Examination topics

Reading list

Barbara STOLLBERG-RILINGER, Maria Theresia. Die Kaiserin in ihrer Zeit. Eine Biographie, München , 4. Aufl. 2017.

Association in the course directory

BA Geschichte: Neuzeit (4 ECTS)
BEd: Österreichische Geschichte I (4 ECTS)
Diplom UF: Wirtschafts- und Sozialgeschichte (4 ECTS).

Last modified: Th 31.01.2019 11:47