Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

070449 KU Introduction into the Production of Historical Knowledge and Texts (2007W)

Geschichte des Körpers im neuzeitlichen Europa. Strukturen, Prozesse, Diskurse

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 08.10. 13:00 - 15:00 Seminarraum WISO 1 (ZG1O2.28) Hauptgebäude, Stiege 6 Zwischengeschoß
Monday 15.10. 13:00 - 15:00 Seminarraum WISO 1 (ZG1O2.28) Hauptgebäude, Stiege 6 Zwischengeschoß
Monday 22.10. 13:00 - 15:00 Seminarraum WISO 1 (ZG1O2.28) Hauptgebäude, Stiege 6 Zwischengeschoß
Monday 29.10. 13:00 - 15:00 Seminarraum WISO 1 (ZG1O2.28) Hauptgebäude, Stiege 6 Zwischengeschoß
Monday 05.11. 13:00 - 15:00 Seminarraum WISO 1 (ZG1O2.28) Hauptgebäude, Stiege 6 Zwischengeschoß
Monday 12.11. 13:00 - 15:00 Seminarraum WISO 1 (ZG1O2.28) Hauptgebäude, Stiege 6 Zwischengeschoß
Monday 19.11. 13:00 - 15:00 Seminarraum WISO 1 (ZG1O2.28) Hauptgebäude, Stiege 6 Zwischengeschoß
Monday 26.11. 13:00 - 15:00 Seminarraum WISO 1 (ZG1O2.28) Hauptgebäude, Stiege 6 Zwischengeschoß
Monday 03.12. 13:00 - 15:00 Seminarraum WISO 1 (ZG1O2.28) Hauptgebäude, Stiege 6 Zwischengeschoß
Monday 10.12. 13:00 - 15:00 Seminarraum WISO 1 (ZG1O2.28) Hauptgebäude, Stiege 6 Zwischengeschoß
Monday 17.12. 13:00 - 15:00 Seminarraum WISO 1 (ZG1O2.28) Hauptgebäude, Stiege 6 Zwischengeschoß
Monday 07.01. 13:00 - 15:00 Seminarraum WISO 1 (ZG1O2.28) Hauptgebäude, Stiege 6 Zwischengeschoß
Monday 14.01. 13:00 - 15:00 Seminarraum WISO 1 (ZG1O2.28) Hauptgebäude, Stiege 6 Zwischengeschoß
Monday 21.01. 13:00 - 15:00 Seminarraum WISO 1 (ZG1O2.28) Hauptgebäude, Stiege 6 Zwischengeschoß
Monday 28.01. 13:00 - 15:00 Seminarraum WISO 1 (ZG1O2.28) Hauptgebäude, Stiege 6 Zwischengeschoß

Information

Aims, contents and method of the course

Geschichte des Körpers im neuzeitlichen Europa. Strukturen, Prozesse, Diskurse

Aufgabenstellungen und meine Zielsetzungen

" Modalitäten des wissenschaftlichen Schreibens - lernen und üben
" Angst vor dem weißen, d.h. dem unbeschriebenen Blatt verlieren
" Kreatives Denken, kreatives Konzipieren, kreatives Schreiben üben
" Interessante und relevante Fragen an Geschichte formulieren
" Probleme durchdenken
" Problemfelder strukturieren lernen
" Lust am Denken, Lust am Recherchieren, Lust an Teamarbeit

Stichworte zum Thema

Körperlichkeit, Körperbewusstsein, körperliche Fitness, körperliche Schönheit sind Begriffe, die in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich an Bedeutung und Aktualität gewonnen haben. Die Menschen der westlichen Welt investieren wachsende materielle und mentale Mittel in Pflege, Training und ästhetische Gestaltung ihrer Körper, und sie verwenden immer mehr Zeit dafür. Wachsende Industrien erzeugen Kosmetika, Medikamente, Nahrungsmittel und Geräte, die der Erreichung der hoch gespannten ästhetischen, Fitness-, Hygiene- und Gesundheitsideale dienen. In der Geschichte wurden Körper und Körperlichkeit viel mehr als Schicksal, denn als gestaltbare Ressource erlebt. Verfall, Krankheit und Leiden waren die herausragenden Erlebnis- und Wahrnehmungsformen des Körperlichen. Körperideale, Tabus, Scham- und Peinlichkeitsschwellen veränderten sich mit den gesellschaftlichen Interessen und Strukturzusammenhängen. Die Angehörigen unterschiedlicher Stände und Milieus, Männer und Frauen, Land- und StadtbewohnerInnen und die Angehörigen unterschiedlicher Lebensaltersgruppen hatten unterschiedliche Chancen auf Gesundheit, Schönheit und alle anderen Formen körperlichen Wohlbefindens. Im Rahmen der Lehrveranstaltung werden historische und aktuelle Theorien und Diskurse zur Körpergeschichte vorgestellt, diskutiert, analysiert.

Voraussetzungen für das Zeugnis über die Lehrveranstaltung

" Teilnahme an allen (!) Terminen, an den Blockveranstaltungen
" Teilnahme an zwei Wiener Vorlesungen im Rathaus und Erstellung eines Protokolls
" Zusammenfassung und Rezension eines Buches (6000 Zeichen)
" Abschlussarbeit:
- Exposé für eine wissenschaftliche Arbeit oder
- Konzept für eine wissenschaftliche Ausstellung oder
- Konzept für eine intermediale Aktivität mit historischer Thematik (z.B. Feature) oder
- Vorbereitung einer Unterrichtseinheit zum Thema

Termine
werden zu Beginn des Semesters bekannt gegeben.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

S3; LA-S3 (D230)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:31