Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

070527 SE Seminar (2010W)

Recent Approaches in History of Science

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Continuous assessment of course work

Im Seminar werden Ansätze der neueren Wissenschaftsgeschichtsschreibung anhand ausgewählter Fallbeispiele besprochen und kritisch analysiert. Darunter werden u.a. die folgenden Zugänge thematisiert: Sozialgeschichte der Wissenschaften als Berufe; Wissenschaft und Politik als Ressourcen für einander; Geschlecht/Gender als soziale, kulturelle und epistemische Kategorie in den Wissenschaften; Wissenschaftsgeschichte als Kulturgeschichte - Historisierung wissenschaftlicher Objektivität; Diskursanalyse und Wissenschaftsgeschichte; Konstruierte Sichtbarkeiten - Medien in der Geschichte der Wissenschaftspraxis; Worte und Dinge, Texte und Objekte in den Wissenschaften. Last not least soll am Ende der Veranstaltung verschiedene Genres der gegenwärtigen Wissenschaftsgeschichtsschreibung professionals, practitioners, and popular histories diskutiert werden.

Das Seminar ist Teil des Curriculums im Joint Master History and Philosophy of Science sowie im Curriculum des DK-plus-Programms Naturwissenschaften im historischen, philosophischen und kulturellen Kontexten, Studierene im Joint Master und KollegiatInnen im DK-Plus-Programm werden daher bevorzugt aufgenommen. Die Lehrveranstaltung steht aber ebenfalls InteressentInnen aus Geschichte, Philosophie und anderen Fächern offen, die sich für wissenschaftsgeschichtliche Themen interessieren.

Format: Gemeinsame Diskussion empfohlener Lektüre; Thesenpapiere und Diskussionsleitung durch die Studierende

Leistungsnachweis: Schriftlicher Review-Essay

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 11.10. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 18.10. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 25.10. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 08.11. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 15.11. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 22.11. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 29.11. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 06.12. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 13.12. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 10.01. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 17.01. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 24.01. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Monday 31.01. 16:00 - 18:00 Seminarraum 2, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1

Information

Aims, contents and method of the course

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Diplom: P2; MA Geschichte: (Wissenschaftsgeschichte ) Vertiefung 1+ 2 ( 6 ECTS); MA Geschichte: ( Späte NZ ) Vertiefung 2 ( 6 ECTS); MA Zeitgeschichte Vertiefung 1+2 ( 6 ECTS) BA Modul 2 ( 10 ECTS); MA HPS: M03;

Last modified: Mo 07.09.2020 15:31