Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

080049 SE Seminar: Artwork at the Monastery of Klosterneuburg (2015W)

Continuous assessment of course work

Die Lehrveranstaltung findet gemeinsam mit MMag. Wolfgang Huber, dem Kurator der Sammlung, vor den Originalen im Stiftsmuseum Klosterneuburg statt.

Das Seminar findet teilgeblockt am 26.11., 3.12. u. 10.12.2015 sowie am 14. u. 21.1.2016, jeweils von 14:00-17:00 im Stiftsmuseum im Stift Klosterneuburg statt.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Vorbesprechung am MI 07.10.2015, 09:00 Uhr im Seminarraum 2.
Es erfolgt die Themenvergabe sowie eine Besprechung organisatorischer Belange.


Information

Aims, contents and method of the course

In der Sammlung des Stiftsmuseum Klosterneuburg befinden sich bedeutende Tafelbilder des Mittelalters, die von der Forschung in den letzten Jahren wenig Beachtung gefunden haben.
Im Fokus des Seminars sollen ausgewählte Bildwerke der Sammlung nach stilistischen, ikonographischen und funktionsgeschichtlichen Aspekten diskutiert und bearbeitet werden.

Assessment and permitted materials

Die Leistungsbeurteilung setzt sich zusammen aus:
a.) Mitarbeit (Diskussionsbereitschaft, Wahrnehmen des Coachingtermins)
b.) Präsentation (inkl. Handout)
c.) Schriftliche Arbeit (ca. 40.000 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

quellenkritische, analytische Methoden

Reading list

Allgemeine und Spezialliteratur wird in der 1. Lehrveranstaltung am 7.10. 2015 bekannt gegeben.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:31