Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

080053 UE M620 Research Workshop: (2021S)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Aufgrund der Pandemie beginnt die Forschungswerkstatt rein digital. Die Termine sind vierzehntägig, um in doppelten Einheiten mehr Raum für Reflexion, Kommunikation und die Auseinandersetzung mit Materialien und Erfahrungen zu ermöglichen.

Wednesday 03.03. 11:00 - 12:30 Digital
Wednesday 03.03. 12:45 - 14:15 Digital
Wednesday 17.03. 11:00 - 12:30 Digital
Wednesday 17.03. 12:45 - 14:15 Digital
Wednesday 14.04. 11:00 - 12:30 Digital
Wednesday 14.04. 12:45 - 14:15 Digital
Wednesday 28.04. 11:00 - 12:30 Digital
Wednesday 28.04. 12:45 - 14:15 Digital
Wednesday 12.05. 11:00 - 12:30 Digital
Wednesday 12.05. 12:45 - 14:15 Digital
Wednesday 26.05. 11:00 - 12:30 Digital
Wednesday 26.05. 12:45 - 14:15 Digital
Wednesday 09.06. 11:00 - 12:30 Hybride Lehre
Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Wednesday 09.06. 12:45 - 14:15 Hybride Lehre
Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Wednesday 23.06. 11:00 - 12:30 Hybride Lehre
Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Wednesday 23.06. 12:45 - 14:15 Hybride Lehre
Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse

Information

Aims, contents and method of the course

Das Projekt widmet sich dem Thema "Altern" in Verbindung mit Stardom und Fandom. Wir befassen uns mit spezifischen Stars , ihrem Oeuvre und der Rezeption. Fankultur im Alter wird empirisch-kulturwissenschaftlich erforscht. Die Koordination einzelner Subprojekte sowie die Teamarbeit werden in der Praxis geübt.

Die Forschungswerkstatt ist jener zweite Teil des Studienprojektes neben dem Projekt (M 610), welcher sich der konkreten empirischen Forschung sowie der Form und Ausarbeitung der Präsentation der Ergebnisse widmet.
Die erfolgreiche Teilnahme setzt die Absolvierung beider Semester und Veranstaltungen voraus.

Assessment and permitted materials

Zweisemestrige, prüfungsimmanente Lehrveranstaltung. Pro Semester 2 x Fehlen erlaubt.

Zu erbringende Leistungen für die Forschungswerkstatt:

30 - Führen eines Projektjournals (wird auszugsweise geteilt und in der Werkstatt diskutiert)
30 - schriftliche Berichte und Protokolle
20 - mündliche Mitarbeit, Diskussion und Feedback
20 - experimentelle empirisch-kulturwissenschaftliche Schreibwerkstatt

Minimum requirements and assessment criteria

Notenskala:
>= 87,5 sehr gut (1)
>= 75 gut (2)
>= 62,5 befriedigend (3)
>= 50 genügend (4)
< 50 nicht genügend (5

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Th 22.04.2021 16:08