Universität Wien FIND

080059 EX Field Trip: Sicily (2020S)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Termin: 4.-13. Juni 2020
Vorbesprechung: 06.03.2020, 10-12 Uhr, SR 3


Information

Aims, contents and method of the course

Die Exkursion behandelt Hauptwerke von Architektur, Malerei und Skulptur Siziliens mit einem Schwerpunkt in Renaissance (Francesco Laurana, Antonello Gagini, Antonello da Messina) und Barock (Caravaggio, Pietro Novelli, Matthias Stomer, Giacomo Serpotta). Dabei werden stilistische Fragen und Gattungsgeschichte ebenso wie Kunstpatronage und Sammlungsgeschichte behandelt.

Assessment and permitted materials

Jeder Teilnehmer bereitet zwei vor Ort zu haltende Referate vor: ein ausführliches Referat (30 Minuten, Handout mit Vergleichsbeispielen und Forschungsliteratur) zu einer Kirche, einem Palast oder einer Kapelle sowie ein Kurzreferat (15 Minuten) zu einer einzelnen Skulptur oder einem Gemälde.

Minimum requirements and assessment criteria

Die Referate sollen den aktuellen Forschungsstand spiegeln und kritisch reflektieren. Die Beurteilung erfolgt nach folgendem Schema: Referat (50%), Kurzreferat (25%), Beteiligung an den Diskussionen vor Ort (25%).

Examination topics

Reading list

Forschungsliteratur wird in der Einführungsveranstaltung genannt.

Association in the course directory

Last modified: Su 01.03.2020 20:07