Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

080133 SE M710 Master`s Thesis Seminar (2021W)

Continuous assessment of course work

Summary

2 ON-SITE Schmidt-Lauber , Moodle
Th 09.12. 11:00-12:30 Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).
Registration information is available for each group.

Groups

Group 1

max. 25 participants
Language: German
LMS: Moodle

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 06.10. 18:00 - 19:30 Hybride Lehre
Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Wednesday 13.10. 18:00 - 19:30 Hybride Lehre
Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Wednesday 20.10. 18:00 - 19:30 Hybride Lehre
Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Wednesday 27.10. 18:00 - 19:30 Hybride Lehre
Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Wednesday 03.11. 18:00 - 19:30 Hybride Lehre
Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Wednesday 10.11. 18:00 - 19:30 Hybride Lehre
Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Wednesday 17.11. 18:00 - 19:30 Hybride Lehre
Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Wednesday 24.11. 18:00 - 19:30 Hybride Lehre
Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Wednesday 01.12. 18:00 - 19:30 Hybride Lehre
Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Wednesday 12.01. 18:00 - 19:30 Hybride Lehre
Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Wednesday 19.01. 18:00 - 19:30 Hybride Lehre
Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Wednesday 26.01. 18:00 - 19:30 Hybride Lehre
Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse

Aims, contents and method of the course

Das Masterkolleg ist eine Lehrveranstaltung mit Prüfungsimmanenz und unterstützt die Verfertigung der Masterarbeit mittels Anleitung und Beratung durch die Lehrveranstaltungsleiterin oder den Lehrveranstaltungsleiter sowie durch Gruppendiskussionen.

Ziel des Privatissimums ist es, durch fachliche und methodische Hinweise das Schreiben akademischer Abschlussarbeiten zu erleichtern und, soweit erforderlich, ihre Qualität zu heben.

Diese Lehrveranstaltung wird vorzugsweise als Vor-Ort-Lehre stattfinden. Sollten sich die Rahmenbedingungen Covid-bedingt ändern, wird eine hybride Form angeboten.
Das Hybrid-Modell nach dem Flipped Classroom Prinzip beinhaltet blended learning Einheiten in Moodle auf, und erfordert sowohl Präsenzeinheiten als auch selbständige Vor- und Nachbereitungsphasen beinhaltet.

Assessment and permitted materials

Prüfungsimmanente LV.

Examination topics

Präsentation des Forschungsvorhabens.

Reading list

Unterstützende Literatur zur Abfassung von Master/Forschungsarbeiten findet sich in entsprechenden Ordnern auf Moodle.

Group 2

max. 25 participants
Language: German
LMS: Moodle

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Update vom 29.9.2021: Die Lehrveranstaltung findet in Präsenz in Seinarraum 2, 4. Stock statt. Bitte beachten Sie die erforderlichen Maßnahmen (3G-Nachweis, Lichtbildausweis, FFP2-Maske). Je nach Größe und pandemisch bedingten Vorgaben für die Abhaltung von Lehrveranstaltungen kann es diesbezüglich Änderungen geben.

Die Lehrveranstaltung entfällt am 18.11.2021.

Thursday 07.10. 11:00 - 12:30 Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Thursday 14.10. 11:00 - 12:30 Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Thursday 21.10. 11:00 - 12:30 Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Thursday 28.10. 11:00 - 12:30 Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Thursday 04.11. 11:00 - 12:30 Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Thursday 11.11. 11:00 - 12:30 Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Thursday 18.11. 11:00 - 12:30 Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Thursday 25.11. 11:00 - 12:30 Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Thursday 02.12. 11:00 - 12:30 Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Thursday 16.12. 11:00 - 12:30 Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Thursday 13.01. 11:00 - 12:30 Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Thursday 20.01. 11:00 - 12:30 Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse
Thursday 27.01. 11:00 - 12:30 Seminarraum 2 (4.Stock) EE Hanuschgasse

Aims, contents and method of the course

Das Masterkolleg ist eine Lehrveranstaltung mit Prüfungsimmanenz und unterstützt die Verfertigung der Masterarbeit mittels Anleitung und Beratung durch die Lehrveranstaltungsleiterin sowie durch Gruppendiskussionen und peer-Feedback. Das Seminarprogramm wird nach den Bedürfnissen und Erfordernissen der Teilnehmenden zum erfolgreichen Abschluss des Masterstudiums ausgerichtet und behandelt konzeptionelle, methodische und theoretische Fragen. Voraussetzung für eine sinnvolle Teilnahme sind eine grobe Idee für ein Masterarbeitsthema und erste eigene Vorarbeiten.

Ziel dee Lehrveranstaltung ist es, durch fachliche und methodische Hinweise die Forschung für und das Schreiben von akademischen Abschlussarbeiten zu begleiten und dafür erforderliche tools zur Verfügung zu stellen und weiterführende Rückmeldungen zu erteilen.
Ziel ist es, die Konzeption (Fragestellung, Forschungsdesign), die empirische Umsetzung (Generierung bzw. Analyse geeigneten Quellenmaterials) sowie das Schreiben akademischer Abschlussarbeiten zu diskutieren und zu begleiten sowie unterstützende Rückmeldungen auf die unterschiedlichen Arbeitsschritte und -phasen zu bieten.

Assessment and permitted materials

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung (2 x Fehlen)

Die Punkte werden wie folgt vergeben:
- 45 Abgabe schriftlicher Teilleistungen (Expose, Ausarbeitungen zu den Arbeitsschritten und Quellengenerierung für die Masterarbeit)
- 30 Präsentation(en) im Plenum
- 25 aktive Mitarbeit

Examination topics

Schriftliche und mündliche Präsentationen unterschiedlicher Arbeitsschritte der Masterarbeit (Fragestellung, Forschungsstand, Forschungsdesign, Materialanalyse, Deutung und Erkenntnisgewinnung, Gliederung und Abfassung der Masterarbeit). Im Laufe des Semesters sind mehrere Inputs im Plenum zu einzelnen Arbeitsschritten inklusive schriftlicher Vorlagen einzubringen, die diskutiert werden (Exposé, Forschungsdesign inklusive Interviewkonzepten etc. und Auswahl der Quellen, Gliederung etc.).

Reading list

Weiterführende und hilfreiche Literatur zur Abfassung von Master/Forschungsarbeiten sowie zum Methodenrepertoire des Faches finden sich im Dauerhandapparat in der Bibliothek und wird auf Moodle zur Verfügung gestellt.

Information

Minimum requirements and assessment criteria


Notenskala:
>= 87,5 sehr gut (1)
>= 75 gut (2)
>= 62,5 befriedigend (3)
>= 50 genügend (4)
< 50 nicht genügend (5)

Association in the course directory

Last modified: Mo 15.11.2021 16:48