Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

090003 SE Seminar in Roman History (2018S)

Regierungshandeln eines römischen Kaisers zwischen Krise und Transformation

7.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 08.03. 15:00 - 16:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Thursday 15.03. 15:00 - 16:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Thursday 22.03. 15:00 - 16:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Thursday 12.04. 15:00 - 16:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Thursday 19.04. 15:00 - 16:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Thursday 26.04. 15:00 - 16:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Thursday 03.05. 15:00 - 16:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Thursday 17.05. 15:00 - 16:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Thursday 24.05. 15:00 - 16:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Thursday 07.06. 15:00 - 16:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Thursday 14.06. 15:00 - 16:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Thursday 21.06. 15:00 - 16:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Thursday 28.06. 15:00 - 16:30 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2

Information

Aims, contents and method of the course

In der allgemeinen Krisen- und Umbruchszeit des 3. Jh. n. Chr. markiert die kurze Regierung des Kaisers Decius (249-251 n.Chr.) eine ganz besonders interessante Phase. In der LV sollen anhand einer Analyse des Regierungshandelns dieses Kaisers die wichtigen Entwicklungen im Übergang von der Hohen Kaiserzeit zur Spätantike aufgezeigt werden. Dabei geht es um Fragen nach dem neuen Charakter und der gewandelten Legitimation des Kaisertums, nach der Entmachtung des Senatorenstandes, nach dem Aufkommen einer neuen (militärisch geprägten) Reichselite, nach der Verlagerung des Zentrums des Reiches von Rom/Italien in die peripheren Zonen, nach der Formation neuer schlagkräftiger "barbarischer" Kriegerverbände entlang der Reichsgrenzen, nach sozialer und wirtschaftlicher Destabilisierung, nach der besonderen Bedeutung des Donauraums für den Fortbestand des Reiches, nach dem Umgang mit neuen Glaubensrichtungen etc. Als Ausgangspunkt dienen dabei die in den letzten Jahren entdeckten neuen Fragmente aus der Geschichte des Gotenkrieges des Athener Historikers Dexippos in der Wiener Palimpsest-Handschrift, s.. https://www.oeaw.ac.at/byzanz/sprache-text-und-schrift/buchkultur-palaeographie-und-palimpseste/scythica-vindobonensia/

Assessment and permitted materials

Es handelt sich um eine prüfungsimmanente LV. Bei der Bewertung spielen folgende Komponenten eine Rolle: regelmäßige und aktive Teilnahme und Vorbereitung der Sitzungen durch Lektüre der vorgegebenen Quellentexte und Fachliteratur (30%); Referat (30%); schriftliche Abschlußarbeit mit einem Umfang von 30.000 Zeichen (40%)

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Michael Sommer, Die Soldatenkaiser, Darmstadt: WBG 2004; Klaus-Peter Johne u. a. (Hrsg.), Deleto paene imperio Romano. Transformationsprozesse des Römischen Reiches im 3. Jahrhundert und ihre Rezeption in der Neuzeit, Stuttgart 2006

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:31