Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

090005 VO Greek History 1 (2020W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Das beginnende Semester wirft seine langen und beängstigenden Schatten voraus ... Die VO sollte ja eigentlich, wie seit ewigen Zeiten, im Hörsaal 34 stattfinden. Der ist jedoch aus naheliegenden Gründen im Moment nur für 50 Personen zugelassen, aber die Zahl der Anmeldungen liegt schon weit darüber. Daher habe ich beschlossen, die Vorlesung durch Zusendungen über u:space zu halten, also wie im letzten Semester Griechische Geschichte 3.

Das wird dann so aussehen: Sie bekommen jede Woche, etwa zu der Zeit, zu der die VO eigentlich stattfinden sollte, ein Manuskript mit dem Text der VO (mehr oder weniger ausformuliert) und die Powerpoint-Präsentation, die ich eigentlich zeigen würde. Dazu kommen bisweilen auch noch Literaturhinweise und weitere Materialien.

Das ersetzt zwar natürlich nicht die Vorlesung unter Teilnahme von leibhaftig anwesenden Menschen, mit denen man sich auch austauschen kann, aber es hat im letzten Semester – im Rahmen der Möglichkeiten – ganz gut funktioniert (glaube ich). Und es hat den Vorteil, daß Sie sich den Stoff erarbeiten können, wann immer Sie wollen.

Bei Fragen bin ich natürlich jeder Zeit per e-mail zu erreichen, und auch im Institut bin ich bisweilen anzutreffen ...

Tuesday 06.10. 11:30 - 13:00 Hybride Lehre
Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 13.10. 11:30 - 13:00 Hybride Lehre
Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 20.10. 11:30 - 13:00 Hybride Lehre
Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 27.10. 11:30 - 13:00 Hybride Lehre
Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 03.11. 11:30 - 13:00 Hybride Lehre
Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 10.11. 11:30 - 13:00 Hybride Lehre
Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 17.11. 11:30 - 13:00 Hybride Lehre
Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 24.11. 11:30 - 13:00 Hybride Lehre
Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 01.12. 11:30 - 13:00 Hybride Lehre
Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 15.12. 11:30 - 13:00 Hybride Lehre
Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 12.01. 11:30 - 13:00 Hybride Lehre
Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 19.01. 11:30 - 13:00 Hybride Lehre
Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 26.01. 11:30 - 13:00 Hybride Lehre
Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6

Information

Aims, contents and method of the course

Überblick über die politische und kulturelle Geschichte der Zeit von ca. 4000 bis 500 in der östlichen Hälfte des Mittelmeerraums.
Vorlesung, wobei gelegentliche Fragen durchaus erwünscht sind.

Assessment and permitted materials

Klausur am Ende des Semesters.

Minimum requirements and assessment criteria

Essay-artige Beantwortung von 2 aus 8 Fragen.

Examination topics

Inhalt der VO.

Reading list

M. van de Mieroop, A History of the Ancient Near East (Oxford etc. 2004); H.-J. Gehrke/H. Schneider, Geschichte der Antike (Stuttgart/Weimar 2000)

Association in the course directory

Last modified: Th 05.05.2022 00:20