Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

090010 KU Exercise in Editorial Technique (Epigraphy or Papyrology) (2015W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 06.10. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 13.10. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 20.10. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 27.10. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 03.11. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 10.11. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 17.11. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 24.11. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 01.12. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 15.12. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 12.01. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 19.01. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 26.01. 08:00 - 09:30 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2

Information

Aims, contents and method of the course

Nach dem Vorbild des laufenden Projektes zur Edition der römerzeitlichen Inschriften aus Österreich sollen wichtige Punkte der Projektorganisation erarbeitet werden. Ordnungsprinzipien werden erlernt und an praktischen Beispielen erprobt. Die Arbeitsschritte für eine solche Edition werden nachgestellt und auch in Gruppenarbeit versucht. Gleichzeitig lernt man auch das Inschriftenmaterial und seine regionalen Besonderheiten kennen.

Assessment and permitted materials

Mitarbeit, Gruppenarbeit und beispielhaftes Erstellen eines Textes für die Neuedition beschränkt auch kleinen regionalen Raum.

Minimum requirements and assessment criteria

Organisiertes arbeiten, Kommunikation mit Projektmitarbeitern und Kenntnisse zum CIL(= Corpus Inscriptionum Latinarum) und der Arbeitsweise der Berliner Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften als Herausgeber des CIL

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Last modified: We 15.12.2021 00:17