Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

090012 PS STEOP: Introductory Seminar in Ancient History (2021S)

anhand ausgewählter Beispiele

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Continuous assessment of course work
REMOTESTEOP

Registration/Deregistration

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 05.03. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Friday 19.03. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Friday 26.03. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Friday 16.04. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Friday 23.04. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Friday 30.04. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Friday 07.05. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Friday 21.05. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Friday 28.05. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Friday 04.06. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Friday 11.06. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Friday 18.06. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Friday 25.06. 11:30 - 13:00 Digital
Hybride Lehre
Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2

Information

Aims, contents and method of the course

Die Lehrveranstaltung verfolgt den Zweck, das im Teil 1 des STEOP - Moduls „Ge-schichte der Antike“ vermittelte Überblickswissen im Hinblick auf Quellenlage, For-schungsproblematiken und Sekundärliteraturkenntnis zu erweitern. Hauptgegenstand ist dementsprechend eine Einführung einerseits in die quel-lenmäßigen Grundlagen unse-res Wissens über die Geschichte der antiken Welt, andererseits in die mit der Interpre-tation dieser Quellen verbundene Forschungsproblematik. Den zweiten Schwerpunkt der Lehrveranstaltung bildet die Vermittlung von Grundkenntnissen zum Umgang mit der für die Geschichte der Antiken Welt relevanten Sekundärliteratur, wobei besonderes Gewicht auf Kenntnis grundlegender Nachschlage- und Standardwerke einerseits, auf den sinnvollen Umgang mit in der Sekundärliteratur zu findenden Quellen- und Literaturangaben andererseits gelegt werden soll.

Assessment and permitted materials

Interaktive LV. Diskussion ist möglich und erwünscht.
Der Leistungsnachweis wird durch die Beteiligung an der Diskussion und durch vier im Laufe des Semesters abzuliefernde Hausübungen erbracht.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Den Gegenstand der Hausübungen bildet die praktische Anwendung der in der LV vermittelten Kenntnisse zur Suche (wissenschaftliche Recherche) und Wiedergabe (korrektes Zitieren) historischer Informationen.

Reading list

R. GÜNTHER, Einführung in das Studium der Alten Geschichte, Stuttgart ²2004.
H. LEPPIN, Einführung in die Alte Geschichte, München 2005
H.-P. KOHNS – K.-H. SCHWARTE, Anleitung für Teilnehmer althistorischer Pro-seminare, Paderborn 1971.
K. MEISTER, Einführung in die Interpretation historischer Quellen. Schwer-punkt Antike. Bd. I und II, Stuttgart 1997 und 1999.

Association in the course directory

Last modified: We 21.04.2021 11:26