Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

090021 UE Ancient History and Classical Studies (2020S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 10.03. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 17.03. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 24.03. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 31.03. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 21.04. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 28.04. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 05.05. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 12.05. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 19.05. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 26.05. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 09.06. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 16.06. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 23.06. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 30.06. 09:45 - 11:15 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2

Information

Aims, contents and method of the course

In der Übung wird ein Überblick über die Topographie des antiken Roms, des Zentrums der römischen Macht, vermittelt, wobei die einzelnen Bereiche der Stadt in ihrer historischen Entwicklung betrachtet werden sollen.
Bis auf weiteres wird die Lehrveranstaltung auf home-learning umgestellt. (17.3.2020)

Assessment and permitted materials

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung:
regelmäßige Anwesenheit, aktive Mitarbeit, Lektüre themenspezifischer Fachliteratur, evtl. kleinere schriftliche Hausübungen (25%)
schriftliche Abschlussarbeit zu einem selbst gewählten Thema unter Einbeziehung der Diskussion nach dem Referat, ca. 15 Seiten (75%). - Update April 2020.
Jede Teilleistung wird einzeln bewertet.
Bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen herrscht Anwesenheitspflicht. Sie dürfen maximal zweimal im Semester fehlen. Falls Sie z.B. krankheitsbedingt häufiger fehlen, kann der/die LVLeiterIn maximal zwei weitere Fehlstunden gestatten.
Wenn Sie der LV unentschuldigt öfter als zweimal fernbleiben, keine Leistungen erbringen und sich nicht abmelden lassen, werden Sie mit "Nicht genügend" beurteilt.

Minimum requirements and assessment criteria

Grundlegende Kenntnisse der Topographie Roms und ihrer historischen Entwicklung. Studierende sollen in der Lehrveranstaltung ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten vertiefen, die es ihnen ermöglichen, kompetent an antike Quellen und wissenschaftliche Literatur heranzugehen, selbständig Literatur- und Bildrecherche zu betreiben und schriftliche wissenschaftliche Arbeiten zu erstellen.

Examination topics

Topographie Roms

Reading list

E. Nash, Bildlexikon zur Topographie des antiken Rom (Tübingen 1961–1962)
L. Richardson, jr., A new topographical Dictionary of ancient Rome (Baltimore u.a. 1992)
F. Coarelli, Rom. Ein archäologischer Führer (Mainz 2000)

Association in the course directory

Last modified: Sa 29.01.2022 00:18