Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

090024 KU Latin Epigraphy (2017W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 04.10. 11:30 - 13:00 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Wednesday 11.10. 11:30 - 13:00 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Wednesday 18.10. 11:30 - 13:00 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Wednesday 25.10. 11:30 - 13:00 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Wednesday 08.11. 11:30 - 13:00 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Wednesday 15.11. 11:30 - 13:00 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Wednesday 22.11. 11:30 - 13:00 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Wednesday 29.11. 11:30 - 13:00 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Wednesday 06.12. 11:30 - 13:00 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Wednesday 13.12. 11:30 - 13:00 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Wednesday 10.01. 11:30 - 13:00 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Wednesday 17.01. 11:30 - 13:00 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Wednesday 24.01. 11:30 - 13:00 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Wednesday 31.01. 11:30 - 13:00 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2

Information

Aims, contents and method of the course

Inhalte: Wann begann Rom, eine „militarisierte“ Stadt zu sein? Wie entwickelte sich die Präsenz der Soldaten in den Jahrhunderten? Welche Einheiten dienten in der Stadt? Welche Aufgaben hatten sie jeweils? Wo befanden sich die jeweiligen Lager? Was für ein Leben führten die Soldaten? Welche Kulte übten sie aus? Hatten sie überhaupt Kontakte mit der Zivilbevölkerung? Auf welchen Friedhöfen wurden sie bestattet?
In Rahmen dieser Lehrveranstaltung wird durch die Analyse ausgewählter Inschriften und mithilfe der literarischen und archäologischen Quellen die Präsenz der einzelnen Militäreinheiten in der Stadt vom Beginn der „Militarisierung“ bis zur Spätantike analysiert.
Es wird besonders auf die Aspekte des sozialen Lebens, der Religiosität, der Identität der unterschiedlichen Herkunftsgruppen und der Integrationsprozesse aufmerksam gemacht.
Die Inschriften werden gemeinsam gelesen, übersetzt und in ihrem historischen Kontext interpretiert.

Methode: Lesen, Übersetzung, Kommentar, historische Kontextualisierung und Interpretation von stadtrömischen Inschriften. Diskussion in der Klasse.

Ziele: Beherrschung der Methoden zur Analyse und Interpretation antiker Inschriften und deren Verwendung für die historischen Fragestellungen.
Wissenschaftliche Argumentation und Diskussion zu epigraphischen und historischen Fragestellungen.

Assessment and permitted materials

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel: Regelmäßige Teilnahme; aktive Mitarbeit; Vorbereitung der Sitzungen durch Lektüre der vorgegebenen Quellentexte; Abfassung von einer kurzen Hausübung zu einem ausgewählten Thema.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Y. Le Bohec, Die römische Armee: von Augustus zu Konstantin, Stuttgart 1993
A. Busch, Militär in Rom. Militärische und paramilitärische Einheiten im kaiserzeitlichen Stadtbild, Wiesbaden 2011
P. Erdkamp, A Companion to Roman Army, Malden /MA, Oxford 2007

Association in the course directory

Last modified: We 15.12.2021 00:17