Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

090032 VO Introduction into Greek Archaeology (2021S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
STEOP

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 04.03. 18:00 - 19:30 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Thursday 11.03. 18:00 - 19:30 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Thursday 18.03. 18:00 - 19:30 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Thursday 25.03. 18:00 - 19:30 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Thursday 15.04. 18:00 - 19:30 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Thursday 22.04. 18:00 - 19:30 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Thursday 29.04. 18:00 - 19:30 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Thursday 06.05. 18:00 - 19:30 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Thursday 20.05. 18:00 - 19:30 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Thursday 27.05. 18:00 - 19:30 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Thursday 10.06. 18:00 - 19:30 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Thursday 17.06. 18:00 - 19:30 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Die VO bietet Grundlagen für das Studium der griechischen Kultur anhand ihrer materiellen Zeugnisse. Sie vermittelt einen Überblick über relevante Fragen und Vorgehensweisen. Behandelt werden die wichtigsten Themenbereiche (chronologische Einteilungen und ihre Grundlagen, Gottheiten, Heiligtümer, Städte, Bestattung und Grabgestaltung, Kleidung) und Materialgattungen (Keramik, Plastik, Porträt, Architektur u.a.). Es werden die wichtigsten Methoden vorgestellt, mit denen Archäolog*innen kulturgeschichtliche Fragen diskutieren und Interpretationen erarbeiten.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Klausur am Ende des Semesters.
Für Studierende in der STEOP: Gemeinsame Klausur für diese VO und für VO "Einführung in die römische Archäologie" und VO "Einführung in die spätantike/frühchristliche Archäologie".

Minimum requirements and assessment criteria

Am Ende des Semesters soll festgestellt werden, ob die Themenbereiche, die im Kurs behandelt wurden, ausreichend verstanden wurden. Es wird erwartet, dass die gängigen Methoden der Klassischen Archäologie und die wichtigen Fachbegriffen beherrscht wurden.
Mindestanforderung: 50% der zu erzielenden Punktezahl (bei der StEOP-Modulprüfung in jedem der drei Prüfungsteile).
Beurteilungsmaßstab: Richtigkeit der in der Klausur gegebenen Antworten.

Examination topics

Die in den Unterrichtseinheiten behandelten Themen.

Reading list

T. Hölscher, Klassische Archäologie. Grundwissen (diverse Auflagen)
R. von den Hoff, Einführung in die Klassische Archäologie (München 2019) Online vorhanden!
U. Sinn, Einführung in die klassische Archäologie (München 2000)

In jeder Sitzung wird weiterführende Literatur angegeben.

Association in the course directory

Anrechenbar: Teil der StEOP;
im BA: StEOP;
im BA alt: StEOP;
im EC 596;

Last modified: Th 26.08.2021 10:07