Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

090040 VO Introduction to Latin I (2021W)

6.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
REMOTE
Fr 29.10. 15:00-16:30 Digital

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 04.10. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 05.10. 16:45 - 18:15 Digital
Friday 08.10. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 11.10. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 12.10. 16:45 - 18:15 Digital
Friday 15.10. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 18.10. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 19.10. 16:45 - 18:15 Digital
Friday 22.10. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 25.10. 16:45 - 18:15 Digital
Friday 05.11. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 08.11. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 09.11. 16:45 - 18:15 Digital
Friday 12.11. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 15.11. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 16.11. 16:45 - 18:15 Digital
Friday 19.11. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 22.11. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 23.11. 16:45 - 18:15 Digital
Friday 26.11. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 29.11. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 30.11. 16:45 - 18:15 Digital
Friday 03.12. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 06.12. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 07.12. 16:45 - 18:15 Digital
Friday 10.12. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 13.12. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 14.12. 16:45 - 18:15 Digital
Friday 17.12. 15:00 - 16:30 Digital
Friday 07.01. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 10.01. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 11.01. 16:45 - 18:15 Digital
Friday 14.01. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 17.01. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 18.01. 16:45 - 18:15 Digital
Friday 21.01. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 24.01. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 25.01. 16:45 - 18:15 Digital
Friday 28.01. 15:00 - 16:30 Digital
Monday 31.01. 16:45 - 18:15 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Die Vorlesung ist eine prüfungsvorbereitende Lehrveranstaltung für die Latein-Ergänzungsprüfung („Latinum“). Hinweis: Im Sommersemester wird die VO „Einführung in das Latein II“ als prüfungsvorbereitende Lehrveranstaltung angeboten.
Die Registrierung ist über U:SPACE vorzunehmen.
Inhalte:
Grundlagen der lateinischen Sprache. Einblicke in römische Geschichte und antike Mythologie.
Methoden:
Erarbeiten der Lehrbuchtexte, Übungen zur Festigung von Formenlehre und Syntax, Hausaufgaben (freiwillig). Im zweiten Semester: Übersetzen einfacher lateinischer Originaltexte ins Deutsche
Ziele:
Einfache lateinische Originaltexte ins Deutsche übersetzen
Kenntnis der lateinischen Formenlehre und Syntax
Beherrschung eines Grundwortschatzes nach dem verwendeten Lehrbuch
Kenntnis wichtiger Themen der römischen Geschichte, Kulturgeschichte, Mythologie

Assessment and permitted materials

Die Ergänzungsprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil.
Anmeldung zur Prüfung über U:FIND / U:SPACE. Studierende geben dabei automatisch ihre Präferenz für Prüfer oder Prüferin des mündlichen Teils bekannt. Dem wird nach Maßgabe der verfügbaren Plätze entsprochen.
Schriftliche Prüfung: Ein lateinischer Originaltext (160-180 Wörter) ist ins Deutsche zu übersetzen. Dauer: 3 Stunden. Der Gebrauch eines Wörterbuchs ist erlaubt, keine anderen Hilfsmittel. Elektronische Geräte sind während der gesamten Prüfungsdauer verboten. Das Auffinden eines elektronischen Geräts wird als Schummelversuch gewertet und hat die Eintragung eines „X“ im Sammelzeugnis zur Folge.
Mündliche Prüfung: Ein Ausschnitt aus dem Textskriptum ist zu übersetzen. Vorbereitungszeit: 15 Minuten. Gebrauch des Wörterbuchs erlaubt. Fragen zu Inhalt, Grammatik und Syntax des Texts sowie zu Vokabeln aus dem verwendeten Lehrbuch.
Das Ergebnis der schriftlichen wird ca. 1 Woche nach der Prüfung bekanntgegeben. Die mündlichen Prüfungen erfolgen innerhalb von ca. 2-3 Wochen nach der schriftlichen Prüfung. Die Termine der mündlichen werden bei der Bekanntgabe des Ergebnisses des schriftlichen Prüfungsteils zugewiesen.
ACHTUNG!
Aufgrund der COVID-Bestimmungen kann sich der Prüfungsmodus ändern (nur schriftlich, Stoff der mündlichen in die schriftliche integriert) . Details dazu finden Sie in u:find/u:space unter dem jeweiligen Prüfungstermin!
Prüfungstermine finden regulär im Oktober, Jänner, März und Juni statt.
Die Prüfung ist eine Gesamtprüfung über den Inhalt von "Latein I" und "Latein II". Es gibt keine Zwischenprüfungen während des Semesters bzw. am Ende des 1. Semesters. Ein Antreten zur Prüfung ist erst nach Absolvierung beider vorbereitender Lehrveranstaltungen sinnvoll.
Ausführliche Informationen zur Latein-Ergänzungsprüfung finden Sie außerdem hier:
https://klassischephilologie.univie.ac.at/studium/ergaenzungspruefungen/

Minimum requirements and assessment criteria

Maximale Punktezahl für den schriftlichen Teil der Prüfung: 30 Punkte
Maximale Punktezahl für den mündlichen Teil der Prüfung: 30 Punkte
Mindestpunktezahl für die positive Absolvierung der Gesamtprüfung: 36 Punkte
Für jede der beiden Teilprüfungen muss die Mindestpunktezahl von 12 Punkten erreicht werden.

Examination topics

Grammatik und Grundwortschatz nach dem verwendeten Lehrbuch
Textskriptum für die mündliche Prüfung: https://klassischephilologie.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/i_klassischephilologie/Latinum_Textskriptum_neu.pdf

Reading list

wird in der ersten Einheit bekanntgegeben.

Association in the course directory

Last modified: Su 03.10.2021 05:08