Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

090044 VO Roman History 3 (2011S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften

Registration/Deregistration

Details

max. 100 participants
Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 08.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 15.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 22.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 29.03. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 05.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 12.04. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 03.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 10.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 17.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 24.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 31.05. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 07.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 21.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Tuesday 28.06. 15:00 - 16:30 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6

Information

Aims, contents and method of the course

De Vorlesung gibt einen Überblick über die Geschichte des Imperium Romanum von Maximinus Thrax bis Theodosius. Im Vordergrund steht die politische bzw. Ereignisgeschichte. Daneben sollen strukturelle Aspekte behandelt werden: Kaisertum, Herrschaftsideologie, Hof und höfische Gesellschaft, Führungselite des Reiches, Verwaltung, Armee, Unterschichten, geistig-kulturelles Leben, Religion (bes. Christianisierung), Völkerwanderung. Eine der Leitfragen ist die Bewertung der Spätantike als historischer Epoche.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Abschlußklausur am Ende des Semesters.

Minimum requirements and assessment criteria

Vermittlung von Grundkenntnissen zur Römischen Geschichte; Veranschaulichung des kritischen Umgangs mit antiken Quellen; Analyse historiographischer Begriffe und Konzepte; Prüfung des Aussagewertes der verschiedenen Quellengattungen; Wissenschaftsgeschichte

Examination topics

Vortrag des LV-Leiters, unterstützt durch ppt-Präsentationen, die den TeilnehmerInnen auf Fronter zur Verfügung gestellt werden.

Reading list

Heinz Bellen, Grundzüge der römischen Geschichte
Zweiter Teil: Die Kaiserzeit von Augustus bis Diocletian,
Darmstadt 1998, S. 203ff.
Dritter Teil: Die Spätantike von Constantin bis Justinian,
Darmstadt 2003

Michael Sommer, Die Soldatenkaiser, Darmstadt 2004
(Geschichte kompakt - Antike)

Jochen Martin, Spätantike und Völkerwanderung, München,
4. Aufl. 2005 (Oldenbourg Grundriß der Geschichte)

Alexander Demandt, Geschichte der Spätantike: Das römische
Reich von Diocletian bis Justinian, München,
2. Aufl. 2008 (Handbuch der Altertumswissenschaften)

Association in the course directory

AG05, AG16

Last modified: Tu 17.12.2019 16:51