Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

090046 UE Papyrology 1 (2019S)

unter den Ptolemäern und den Kaisern durch Familienarchive

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Continuous assessment of course work

Griechischkenntnisse erwünscht.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 05.03. 13:15 - 14:45 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 19.03. 13:15 - 14:45 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 26.03. 13:15 - 14:45 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 02.04. 13:15 - 14:45 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 09.04. 13:15 - 14:45 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 30.04. 13:15 - 14:45 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 07.05. 13:15 - 14:45 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 14.05. 13:15 - 14:45 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 21.05. 13:15 - 14:45 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 28.05. 13:15 - 14:45 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 04.06. 13:15 - 14:45 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 18.06. 13:15 - 14:45 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2
Tuesday 25.06. 13:15 - 14:45 Übungsraum Alte Geschichte Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 2

Information

Aims, contents and method of the course

Inhalt:
Griechische Papyri bieten einzigartige Informationen über das Alltagsleben im antiken Ägypten. Unter den Zehntausenden bis jetzt publizierten Papyri gibt es Gruppen von Texten die einzelnen Personen bzw. Familien zugewiesen werden können: diese werden "Archive" genannt. Sie beleuchten das Leben ihrer Besitzer und Aufbewahrer - manchmal über mehrere Generationen hinaus-, und zwar weitaus vollständiger als andere, zufällig gestreute Dokumente, die durch nichts miteinander verbunden sind. In der LV werden Dokumente zu unterschiedlichen Aspekten des Alltagslebens (Identität und Gesellschaftsschicht, wirtschaftliche Interessen, Beziehungen zur Staatsverwaltung, Familienstrategien, Mehrsprachigkeit, Bildung und kulturelle Interessen, Rolle der Frauen, Sklaverei, Religion, usw.) einiger dieser Familien unter der Herrschaft der Ptolemäer und der römischen Kaiser (III Jh. v.Chr. - III Jh. n.Chr.) auf Grundlage publizierter Editionen gelesen, interpretiert und diskutiert werden. Ein Besuch der Papyrussammlung der Österreichischen Nationalbibliothek ist ebenfalls geplant.

Methoden:
Der Schwerpunkt liegt auf der Lektüre und Interpretation von papyrologischen Quellen; gemeinsames Arbeiten mit Texten und Sekundärliteratur; Referate der Studierenden zu ausgewählten Themen und anschließender gemeinsamer Diskussion.

Ziele:
Vertiefter Einblick in die Sozial- und Kulturgeschichte Ägyptens in der ptolemäischen und römischen Zeit; Kennenlernen verschiedener Problematiken und Möglichkeiten der Auswertung und Interpretation der papyrologischen Quellen für die historische Forschung.

Assessment and permitted materials

- Regelmäßige Teilnahme und aktive Mitarbeit der Studierenden werden erwartet (max. 3 entschuldigte Fehlstunden)
- Mündliches Referat (auf Deutsch oder Englisch)
- Schriftliche Hausarbeit (auf Deutsch oder Englisch)

Minimum requirements and assessment criteria

Voraussetzungen: Anwesenheit und aktive Mitarbeit.
Beurteilung:
50% Mündliches Referat (auf Deutsch oder Englisch)
50% Hausarbeit (auf Deutsch oder Englisch; max. 3.500 Wörter, einschließlich Fußnoten. Abgabetermin: spätestens 30. Juni 2019)
Zur erfolgreichen Absolvierung müssen beide Teilleistungen positiv ausfallen.

Examination topics

Es handelt sich um eine prüfungsimmanente LV.

Reading list

wird im Rahmen der Vorlesung laufend vorgestellt.

Association in the course directory

Last modified: We 15.12.2021 00:17