Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

090055 SE Einführendes Seminar (Latein) (2022S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Continuous assessment of course work
MIXED

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 15 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

UPDATE 21.3. Die digitale Durchführungsform wird bis Ostern behalten.
UPDATE 14.3. Aufgrund steigender Infektionszahlen unter Studierenden des Institutes findet die Lehrveranstaltung am 18.3. digital statt.

Falls es die epidemiologische Situation zulässt, soll die Lv in Präsenz stattfinden, eine Teilnahme via zoom ist jedoch in begründeten Fällen möglich.

Friday 04.03. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Friday 18.03. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Friday 25.03. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Friday 01.04. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Friday 08.04. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Friday 29.04. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Friday 06.05. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Friday 13.05. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Friday 20.05. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Friday 27.05. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Friday 03.06. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Friday 10.06. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Friday 17.06. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Friday 24.06. 08:00 - 09:30 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3

Information

Aims, contents and method of the course

Die LV bietet anhand einer Auswahl aus der lateinischen Briefliteratur (Cicero, Plinius minor) eine Einführung in wissenschaftliche Arbeits- und Präsentationstechniken (Hilfsmittel zur Textinterpretation, Analyse des Forschungsstandes als Basis, um eine lohnende Fragestellung zu erkennen bzw. diese im Kontext aktueller Tendenzen / Methoden zu behandeln; richtiges Zitieren / "gute wissenschaftliche Praxis"; strukturierte Präsentation; stilistische Gestaltung).

Assessment and permitted materials

prüfungsimmanente Lehrveranstaltung (Anwesenheitspflicht auch bei einer Teilnahme via zoom, webcam einschalten!)
Die Auseinandersetzung mit dem Thema (Vergabe in der ersten Einheit) wird anhand eines Exposés + Bibliographie diskutiert; weitergehende Überlegungen (u.a. kritische Stellungnahme zur bisherigen Forschung, Interpretation eines Textabschnitts) sind in einem mündlichen Referat (mit Handout / PowerPoint-Präsentation) vorzutragen. Gewünscht sind Diskussionsbeiträge zu den Referaten der anderen Teilnehmer/innen; um ihnen die Vorbereitung zu ermöglichen, ist ein Handout zum Referat vorab zugänglich zu machen. Teilnehmer/innen sind ausdrücklich damit einverstanden, dass dieses per Rundmail versandt wird.
Auf der Basis des Referats ist (unter Einbeziehung von feedback) eine schriftliche Arbeit (im Umfang von 20-25 Seiten) zu verfassen und bis zum 15. Juli 2022 abzugeben (digital, word oder pdf, per email-attachment).

Minimum requirements and assessment criteria

Für einen positiven Abschluss erforderlich: positive Beurteilung der abzufassenden schriftlichen Arbeit und gelungene mündliche Präsentation der Ergebnisse im Rahmen der Lehrveranstaltung (Referat).
Kurzreferat incl. Abstract + Bibliographie (10%), Diskussionsbeiträge (5%), Referat (25%), schriftliche Arbeit (60%)

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 21.03.2022 10:48