Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

090076 VO Area of Ancient Greek Literature (Prose) (2021S)

Die Bücher Alpha der Metaphysik in der Kommentierung des Alexander von Aphrodisias

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
REMOTE

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die Vorlesung findet online, aber nicht live statt. Dafür werden die einzelnen Einheiten auf Moodle eingestellt. Die erste Einheit wird mit leichter Verzögerung Mitte März eingestellt werden.

Wednesday 03.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 10.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 17.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 24.03. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 14.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 21.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 28.04. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 05.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 12.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 19.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 26.05. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 02.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 09.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 16.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 23.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3
Wednesday 30.06. 09:45 - 11:15 Hörsaal 3 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 5 Hof 3

Information

Aims, contents and method of the course

Die Metaphysik gilt als das zentrale Werk des Aristoteles und zugleich, wegen der Schwierigkeit des Inhaltes und des teilweise erratischen Aufbaus, auch als das erklärungsbedürftigste.
Schon die Aristoteliker der Antike bemühten sich in Kommentaren um Aufklärung. Als berühmtester Kommentator galt in der Antike Alexander von Aphrodisias, der auch schlicht "der Exeget" genannt wurde. Aus einer stupenden Kenntnis des aristotelischen Werkes heraus versucht er, den Text zu deuten, oft auch unter Angabe mehrerer, verschiedener Interpretationen.
In der Vorlesung soll daher versucht werden, einen Einstieg in die Metaphysik mit Hilfe Alexanders zu erreichen, der zu den Büchern Alpha wertvolle Zusatzinformationen über den Text des Aristoteles hinaus gibt.
So geht es z.B. um die Frage, was die Aufgabe der Metaphysik ist, was die Vorgänger des Aristoteles dazu gedacht haben, wobei Alexander vor allem zu den Pythagoreer und zu Platon und Platoniker wertvolle Textparaphrasen liefert, die wir sonst nicht haben. Der Lehre von den Ideen und der Kritik des Aristoteles daran widmet er einen besonders langen Abschnitt.
Die ersten beiden Bücher der Metaphysik und der Kommentar des Alexander dazu sind also zugleich auch ein Einstieg in die Geschichte der antiken Metaphysik.

Die Vorlesung findet online, aber nicht live statt. Dafür werden die einzelnen Einheiten auf Moodle eingestellt. Die erste Einheit wird mit leichter Verzögerung Mitte März eingestellt werden.

Assessment and permitted materials

-Studierende BA Klassische Philologie/LA Griechisch: Mündliche Prüfung über den Stoff der Vorlesung mit Übersetzungsanteil.
-Studierende MA Klassische Philologie: Klausur + Mündliche Prüfung über den Stoff der Vorlesung.
-Andere Curricula: Mündliche Prüfung über den Stoff der Vorlesung.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Moraux, Paul: Der Aristotelismus bei den Griechen, Bd. III: Alexander von Aphrodisias, hrsg. von Jürgen Wiesner, Berlin 2001.

Association in the course directory

Last modified: Tu 14.12.2021 13:48