Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

090081 VO Greek Epigraphy (2019W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 01.10. 15:30 - 17:15 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 08.10. 15:30 - 17:15 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 15.10. 15:30 - 17:15 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 22.10. 15:30 - 17:15 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 29.10. 15:30 - 17:15 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 05.11. 15:30 - 17:15 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 12.11. 15:30 - 17:15 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 19.11. 15:30 - 17:15 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 26.11. 15:30 - 17:15 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 03.12. 15:30 - 17:15 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 10.12. 15:30 - 17:15 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 17.12. 15:30 - 17:15 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 07.01. 15:30 - 17:15 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 14.01. 15:30 - 17:15 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2
Tuesday 21.01. 15:30 - 17:15 Übungsraum Alte Geschichte Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 2

Information

Aims, contents and method of the course

In der VO sollen (hauptsächlich griechische) Inschriften aus Kleinasien vorgestellt werden, die noch nicht bzw. erst in den letzten Jahren publiziert worden sind. Dabei wird eine (historische) Interpretation der Texte vorgenommen und in die Methoden der Inschriftenedition eingeführt. –
Vorlesung, wobei gelegentliche Fragen durchaus gerne gesehen sind.

Assessment and permitted materials

Klausur am Ende des Semesters: Beantwortung von zwei aus 6-8 Fragen.

Minimum requirements and assessment criteria

Griechischkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.

Examination topics

Inhalt der VO.

Reading list

Zur Einführung: St. Mitchell, Anatolia (2 Bände; Oxford 1993); B. H. McLean, An introduction to Greek epigraphy of the Hellenistic and Roman periods from Alexander the Great down to the reign of Constantine (Ann Arbor 2002). – Weitere Literatur wird im Laufe der VO genannt.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:20