Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

090084 SE Seminar + BA- Arbeit 2 (2013W)

Das griechische Theater. Vom Kult zum Spiel

10.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Continuous assessment of course work

Kenntnis der griechischen Sprache ist nur für Studierende der klassischen Philologie erforderlich! Studierende anderer Studienrichtungen sind willkommen!

Die griechische Tragödie in ihrer einzigartigen Mehrfachfunktion als Kulthandlung (Gottesdienst), Demonstration und Selbstdarstellung der Polis Athen, und wirksamem Bühnenspiel; Stellung des Dichters und der Schauspieler in dem dadurch gegebenen Spannungsfeld

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 02.10. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Wednesday 09.10. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Wednesday 16.10. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Wednesday 23.10. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Wednesday 30.10. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Wednesday 06.11. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Wednesday 13.11. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Wednesday 20.11. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Wednesday 27.11. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Wednesday 04.12. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Wednesday 11.12. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Wednesday 18.12. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Wednesday 08.01. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Wednesday 15.01. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Wednesday 22.01. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Wednesday 29.01. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6

Information

Aims, contents and method of the course

Die griechische Tragödie zwischen Kulthandlung und Erfordernissen des Theater-Spiels; Interpretation und Ausarbeitung einzelner sich daraus ergender Aspekte zu folgenden Tragödien:
Aischylos, Perser und Prometheus; Sophokles, Antigone und König Ödipus; Euripides, Iphigenie in Aulis und Iphigenie in Tauris

Assessment and permitted materials

Teilnahme an den Seminarsitzungen; mündlicher Vortrag; schriftliche Arbeit, je nach Studienplan; Abschlussdiskussion

Minimum requirements and assessment criteria

Erarbeitung einzelner Aspekte des Seminarthemas durch intensive Beschäftigung mit ausgewählten Texten und Sekundärliteratur; mündliche und schriftliche Darstellung eines vorgegebenen Themas

Examination topics

Kenntnis der griechischen Sprache ist nur für Studierende der klassischen Philologie erforderlich! Studierende anderer Studienrichtungen sind willkommen!

Gemeinsame Erarbeitung einzelner Themen; schriftliche Abhandlung; schriftliche Zusammenfassung der Diskussionen

Reading list

Joachim Latacz, Einführung in die griechische Tragödie, Göttingen 2. Aufl. 2003
Bernd Seidensticker, Das antike Theater, München 2010
Theo Girshausen, Ursprungszeiten des Theaters. Das Theater der Antike, Berlin 1999
Edith Hall, Greek Tragedy. Suffering under the Sun, Oxford 2010
David Kawalko Roselli, Theater of the People. Spectators and Society in Ancient Athens, Austin, TX 2011
R.B. Rutherford, Greek Tragic Style. Form, Language and Interpretation, Cambridge 2012
Oliver Taplin, Pots and Plays. Interactions between Tragedy and Greek Vase-painting of the Fourth Century B.C., Los Angeles 2007

Association in the course directory

A9.2; G501

Last modified: Mo 07.09.2020 15:31