Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

090088 UE Latin Grammar I (2017W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 06.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Friday 13.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Friday 20.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Friday 27.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Friday 03.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Friday 10.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Friday 17.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Friday 24.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Friday 01.12. 13:15 - 14:45 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Friday 15.12. 13:15 - 14:45 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Friday 12.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Friday 19.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Friday 26.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8

Information

Aims, contents and method of the course

Vertiefung der lateinischen Grammatik, Schwerpunkt Syntax: Hauptsätze, Fragesätze, abhängige Frage-, Relativ-, ut-, cum- und si-Sätze.

Der Vorbereitungstext dient als Grundlage für die Klausuren, insbesondere als Vokabelbasis. Er soll weitgehend selbstständig erarbeitet werden.

Assessment and permitted materials

Anwesenheit, Mitarbeit und Hausübungen, 3 Zwischentests (30%), Zwischenklausur (30%), Abschlussklausur (40%).

Minimum requirements and assessment criteria

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein mindestens positives Abschneiden in den „Grundlagen der Grammatik“ (= Grammatik 0).

Examination topics

In den Zwischentests werden Vokabeln und Formen abgefragt.

In den Klausuren muss ein deutscher Text (ca. 220 Wörter) korrekt ins Lateinische übersetzt werden.

Hilfsmittel sind weder in den Tests noch in den Klausuren erlaubt.

Reading list

H. Rubenbauer, J.B. Hofmann, R. Heine: Lateinische Grammatik, Bamberg u.a. (12. Auflage) 1995 (und Nachdrucke).
G. Bloch: Latein Lernvokabular. Caesar „Bellum Gallicum“, Stuttgart 2011, ISBN 978-3-12-629723-3.

Vorbereitungstext: Caesar, Bellum Gallicum, Buch 3.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:31