Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

090090 UE Colloquial Greek (2011W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 50 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 03.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 10.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 17.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 24.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 31.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 07.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 14.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 21.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 28.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 05.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 12.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 09.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 16.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 23.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 30.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7

Information

Aims, contents and method of the course

Neugriechisch für Fortgeschrittene

Assessment and permitted materials

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Minimum requirements and assessment criteria

Im dritten und letzten Teil der Lehrveranstaltung werden die Grundkenntnisse der neugriechischen Grammatik abgeschlossen und vertieft. Der schon erworbene Wortschatz wird erweitert.

Examination topics

Achtung: Für die Studienrichtung Byzantinistik und Neogräzistik nicht anrechenbar!

Schwerpunkt in diesem 3. Semester ist sowohl der mündlicher, als auch der schriftlicher Ausdruck in verschiedenen Alltagssituationen.

Voraussetzungen:
Positiver Abschluss der Lehrveranstaltungen „Neugriechische Umgangssprache I und II“ oder entsprechende Neugriechisch-Kenntnisse.

Reading list

Das Lehrbuch von Kleanthis Arvanitakis und Froso Arvanitaki, Epikoinoniste •llinika Bd. 1 von Deltos Verlag und Zusatzmaterialien.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:31