Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

090090 EX Pompeii and Gulf of Naples (2019S)

4.00 ECTS (5.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes

voraussichtlicher Termin: 16.-26.September 2019


Information

Aims, contents and method of the course

Der Schwerpunkt der Exkursion liegt auf der antiken Stadt Pompeji und den dort ergrabenen Funden und Befunden sowie den Hinterlassenschaften verschiedener antiker Stätten am Golf von Neapel und im Bereich der Phlegräischen Felder. Besichtigt werden verschiedene Grabungsstätten und Museen in dieser zentralen Region des römischen Italien wie Neapel, Oplontis, Herculaneum, Capri, Pozzuoli Baiae usw. Zudem ist ein Besuch des Vesuv geplant.
Zur Teilnahme an der Exkursion ist die Teilnahme am zugehörigen Vorbereitungskurs (KU Vorbereitung für die Exkursion nach Pompeji, LV-Nr. 090089) verpflichtend!

Voraussichtliche Reisezeit: 16.-26.9.2019
Kosten abhängig von der Teilnehmerzahl, voraussichtlich 500-700 Euro (je nach Unterbringung in Mehrbett- oder Einzelzimmer).

Assessment and permitted materials

aktive Teilnahme; Führung vor Ort auf der Grundlage des im Kurs erarbeiteten Beitrags (s. KU Vorbereitung für die Exkursion, LV-Nr. 090089). Die TeilnehmerInnen sollen darüber hinaus in der Lage sein, das von ihnen vorbereitete Thema bei den Besichtigungen einzubringen.

Minimum requirements and assessment criteria

Erweiterung der Denkmälerkenntnis; Kenntniserwerb zur Topografie von für die römische Archäologie zentralen Stätten

Examination topics

abhängig von der jeweiligen Fragestellung, Materialgattung und Forschungslage.

Reading list

E. La Rocca - M. de Vos - A. de Vos, Pompeji. Archäologischer Führer (Bergisch Gladbach 1979)
L. Richardson, Pompeji. An architectural history (Baltimore 1997).
A. Wallace-Hadrill, Herculaneum (Mainz 2012)
M. Beard, Pompeji. Das Leben in einer römischen Stadt (Stuttgart 2013)
F. Pesando - M. P. Guidobaldi, Pompei, Oplontis, Ercolano, Stabiae (Rom - Bari 2018)

Association in the course directory

Anrechenbar als Exkursion im BA und MA;
Bitte beachten Sie, dass der Vorbereitungs-KU (LV-Nr.: 090089) für Exkursions-Teilnehmer verpflichtend ist!

Last modified: We 23.01.2019 13:07