Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

090100 SE Roman Sarcophagi in the KHM (2019S)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 15 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Vorbesprechung: am 12.04.2019: 10:15-11:45, Abguss-Sammlung des Instituts;
Blocktermin voraussichtlich: 23.05.2019, 24.05.2019, 25.05.2019;
Das SE findet großteils im KHM statt.


Information

Aims, contents and method of the course

Anhand der römischen Sarkophage im Kunsthistorischen Museum sollen sowohl Details auch als grundsätzliche Fragen der Sarkophagforschung besprochen werden: Ikonografie und Themenwahl, Produktionszentren, Aufstellung, Porträts und vieles mehr. Das Seminar findet, nach einer Vorbesprechung am Institut für Klassische Archäologie im April (12.04. 10-12:00 Uhr), Ende Mai als Block größtenteils im KHM statt, wo wir uns direkt mit den originalen Sarkophagen beschäftigen werden (geplant 23.05. 10-19:00 Uhr; 24.05. 9:30-18:00 Uhr; 25.05. 10-13:00 Uhr).

Assessment and permitted materials

Regelmäßige und aktive Teilnahme; Referat; schriftliche Seminar-Arbeit unter Berücksichtigung der Diskussion im Anschluss an das Referat

Minimum requirements and assessment criteria

Jede Teilleistung wird einzeln bewertet und muss positiv beurteilt sein. Referat und schriftliche Seminararbeit fließen zu je 40%, Teilnahme an den Diskussionen zu weiteren 20% in die Note ein. Max. 3 Zeitstd. entschuldigtes Fehlen ist zulässig.

Examination topics

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung. Selbstständiger Umgang mit verschiedenen archäologischen Zeugnissen und Fragestellungen.

Reading list

G. Koch – H. Sichtermann, Römische Sarkophage (München 1982).
G. Koch, Sarkophage der römischen Kaiserzeit (Darmstadt 1993).
P. Zanker - B. C. Ewald, Mit Mythen leben. Die Bilderwelt der römischen Sarkophage (München 2004).
Alle Bände der Reihe "Die antiken Sarkophagreliefs (ASR)" ('Sarkophag-Corpus').

Association in the course directory

Anrechenbar: im Fachbereich Römische Arch.
im BA: nicht anrechenbar!
im MA: PM gr-röm, SM A, SM B;

Last modified: Mo 11.02.2019 15:47