Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

090101 UE Latin Grammar III (2017W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 05.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 12.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 19.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 09.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 16.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 23.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 30.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 07.12. 11:30 - 13:00 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 14.12. 11:30 - 13:00 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 11.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 18.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8
Thursday 25.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 21 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 8

Information

Aims, contents and method of the course

Diese Lehrveranstaltung ist der vierte Teil der Übungen zur Lateinischen Grammatik. Der Stoff der Grammatikkurse 0-II wird vorausgesetzt. Die im Kurs zu besprechenden grammatischen Phänomene werden anhand von deutschen Sätzen geübt, die ins Lateinische zu übersetzen sind, teils in der Lehrveranstaltung, zum großen Teil aber als Hausübungen. Desweiteren ist die Vorbereitung der ersten ciceronischen Rede gegen Verres (in Verrem actio prima) verpflichtend.

Assessment and permitted materials

Abschlussklausur

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Rubenbauer-Hofmann: Lateinische GRammatik

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:31