Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

090108 UE Medieval Greek 1 (2011W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 06.10. 09:15 - 10:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Thursday 13.10. 09:15 - 10:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Thursday 20.10. 09:15 - 10:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Thursday 27.10. 09:15 - 10:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Thursday 03.11. 09:15 - 10:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Thursday 10.11. 09:15 - 10:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Thursday 17.11. 09:15 - 10:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Thursday 24.11. 09:15 - 10:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Thursday 01.12. 09:15 - 10:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Thursday 15.12. 09:15 - 10:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Thursday 12.01. 09:15 - 10:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Thursday 19.01. 09:15 - 10:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Thursday 26.01. 09:15 - 10:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)

Information

Aims, contents and method of the course

Studierenden, die bereits auf Altgriechischkenntnisse zurückgreifen können, werden anhand ausgewählter Texte Kenntnisse des byzantinischen Griechisch vermittelt. Die für die Lektüre herangezogenen Textbeispiele stammen v.a. aus der hagiographischen und historiographischen Literatur.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Ziel der Lehrveranstaltung ist der Erwerb ausreichender Griechischkenntnisse zum selbständigen Lesen und Verstehen byzantinischer Prosatexte niederer bis mittlerer Stilstufe.
Voraussetzungen: Altgriechischkenntnisse

Examination topics

Ausgewählte Passagen werden den Teilnehmern vorab zur Vorbereitung ausgehändigt. Durch kommentierte gemeinsame Lektüre soll die Vertrautheit mit der Sprache der Byzantiner und somit die Geläufigkeit beim Übersetzen gesteigert werden. Je nach Bedarf wird Übungsmaterial zu einzelnen Aspekten der griechischen Sprache zur Verfügung gestellt.

Reading list

R. Browning, Medieval and Modern Greek. Cambridge 1983.
I. Ševcenko, Levels of Style in Byzantine Prose. JÖB 31/1 (1981) 289312.
N. Toufexis, Diglossia and Register Variation in Medieval Greek. Byzantine and Modern Greek Studies 32 (2008) 203217.
(Weitere Literatur wird im Rahmen der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.)

Association in the course directory

Last modified: Sa 02.07.2022 00:17