Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

100010 VO Lecture course: Medieval and Early German Literature (2021W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
MIXED
Th 02.12. 11:30-13:00 Digital

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die Vorlesung findet vor Ort statt, wird aber in Echtzeit übertragen und zusätzlich aufgezeichnet (Tonspur). Wenn es nur irgend geht, sollten Sie die Vorlesung in Präsenz mitverfolgen, die Dynamik und die Stimmung im Hörsaal kann kein digitales Format auch nur annähernd widergeben. Um meinen Kollegen Roland Borgards von der Universität Frankfurt zu zitieren: "Das Gegenteil von Präsenz ist nicht das Digitale, sondern die Distanz; und akzentuiert wird mit dem Begriff der Präsenz nicht so sehr die zeitliche Synchronie (das können digitale Medien auch), sondern die räumliche Nähe. Die Universität als Geflecht von produktiven Nahbeziehungen wird nur dann wieder ihre volle Wirksamkeit entfalten, wenn wir es wollen und fördern ... ." (In: DIE ZEIT Nr. 39/2021, 23. September 2021).

Thursday 07.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Thursday 14.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Thursday 21.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Thursday 28.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Thursday 04.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Thursday 11.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Thursday 18.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Thursday 25.11. 11:30 - 13:00 Digital
Thursday 09.12. 11:30 - 13:00 Digital
Thursday 16.12. 11:30 - 13:00 Digital
Thursday 13.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Thursday 20.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7

Information

Aims, contents and method of the course

Die VO bietet einen Überblick über unterschiedliche Darstellungen von Geschlechterrollen in der mittelhochdeutschen Literatur mit Blick auf etablierte und neue Theoriebildungen in der Genderforschung.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfungstermine (insgesamt 3) am Ende des WS, zu Beginn und Mitte des SS; Möglichkeit zur mündlichen Prüfung nach Voranmeldung.

Minimum requirements and assessment criteria

Genaue Kenntnis und Lektüre der besprochenen Primärliteratur und alle darüber hinausgehenden Inhalte der VO.

Examination topics

s.o.

Reading list

Sämtliche prüfungsrelevanten Unterlagen und Hilfsmittel werden auf Moodle zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

Last modified: Fr 19.11.2021 16:48