Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

100018 VO Linguistische und didaktische Grammatik (DaF 2) (2011W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie

Für Masterstudierende DaF und für Diplom- und Lehramtsstudierende Deutsche Philologie und Studienschwerpunkt DaF/DaZ anrechenbar.

Details

max. 999 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 12.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 19.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 09.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 16.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 23.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 30.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 07.12. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 14.12. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 11.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8
Wednesday 18.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 50 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8

Information

Aims, contents and method of the course

In der VO sollen unterschiedliche Konzepte zur Beschreibung und Vermittlung grammatischer Strukturen vorgestellt und im Hinblick auf konkrete Umsetzungsmöglichkeiten im Unterricht behandelt werden.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Abschlussprüfung

Minimum requirements and assessment criteria

Sie sollen eine klare Vorstellung über Möglichkeiten Sprachbeschreibung entwickeln und argumentieren können, warum Sie in einer bestimmten Situation die eine oder andere Herangehensweise wählen würden.

Examination topics

Im Laufe des Semesters werden wir uns dem Thema aus verschiedenen Perspektiven nähern. An ausgewählten Beispielen sollen „Gretchenfragen des Grammatikunterrichts“ anschaulich gemacht und in ihrem (historischen bzw.) didaktisch-methodischen Kontext diskutiert werden.

Reading list

wird in der LV bekannt gegeben

Association in the course directory

(I 1244, I 2440, I 2444, I 2900)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:31