Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

100022 VO Lecture course: Linguistics (2021S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
REMOTE

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Aufnahmen der VO sind (nach technischen Möglichkeiten) geplant, aber nicht zu allen Sitzungen garantiert. Synchrone Präsenz wird in jedem Fall empfohlen.

Thursday 04.03. 13:15 - 14:45 Digital
Thursday 11.03. 13:15 - 14:45 Digital
Thursday 18.03. 13:15 - 14:45 Digital
Thursday 25.03. 13:15 - 14:45 Digital
Thursday 15.04. 13:15 - 14:45 Digital
Thursday 22.04. 13:15 - 14:45 Digital
Thursday 29.04. 13:15 - 14:45 Digital
Thursday 06.05. 13:15 - 14:45 Digital
Thursday 20.05. 13:15 - 14:45 Digital
Thursday 27.05. 13:15 - 14:45 Digital
Thursday 10.06. 13:15 - 14:45 Digital
Thursday 17.06. 13:15 - 14:45 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Diese Vorlesung gibt einen Überblick über den aktuellen Wissens- und Forschungsstand zum Thema Perzeption von Sprache, mit einem besonderen Fokus auf Theorien, Methoden und Fachinteressen aus dem Blickwinkel der Soziolinguistik. Themenbereiche umfassen unter anderem Kognitive Soziolinguistik, Spracheinstellungen, Citizen Science, Folk linguistics und Psycholinguistik.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung am Ende des Semesters (in der letzten Unterrichtseinheit) bzw. gemäß den studienrechtlichen Vorgaben.

Minimum requirements and assessment criteria

Positive Absolvierung der Prüfung.
Beurteilungsmaßstab:
Sehr gut: 100-90%; Gut: 89-80%; Befriedigend: 79-70%; Genügend: 69-60%; Nicht genügend: 59-0%.

Examination topics

Der in der Vorlesung behandelte Stoff, inklusive angegebener ergänzender Literatur zu den einzelnen Themen.

Reading list

Die Pflichtlektüre für diesen Kurs wird vorrangig über die e-Learning-Plattform Moodle (Links, Uploads) zur Verfügung gestellt. Die Zuteilung der Literatur zu den einzelnen Sitzungen wird im Laufe der Lehrveranstaltung bekannt gegeben. Die Fachliteratur ist teilweise in englischer Sprache – Lesekompetenz wird vorausgesetzt.

Association in the course directory

Last modified: Tu 05.10.2021 05:08