Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

100023 EU Einführung in die Sprachwissenschaft (2020S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 42 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 02.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 09.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 16.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 23.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 30.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 20.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 27.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 04.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 11.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 18.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 25.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 08.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 15.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 22.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 3 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5

Information

Aims, contents and method of the course

Alle Formen der mündlichen Interaktion sowie physischen Anwesenheit sind für die Zeit des Home-learning in den virtuellen Raum verlagert.

Der Kurs vermittelt einen Einblick in die zentralen Bereiche der (germanistischen) Sprachwissenschaft. Nach einer allgemeinen Einführung beschäftigen wir uns mit allen Analyseebenen von Sprache, angefangen bei den Sprachlauten (Phonetik, Phonologie) über Wörter (Morphologie, Lexik, Semantik) und Sätze (Syntax) bis hin zum Text (Pragmatik, Textlinguistik). Die in der Lehrveranstaltung erlernten Basiskompetenzen sollen es ermöglichen, im weiteren Verlauf des Studiums sprachwissenschaftliche Inhalte und Texte zu verstehen und Fachwissen selbstständig vertiefen zu können.

Assessment and permitted materials

Aktive Teilnahme, Hausübungen (Textlektüre, Übungsaufgaben), Klausur am Semesterende
Die Abschlussklausur findet als digitale schriftliche Prüfung mit offenen und geschlossenen Fragen statt und wird nach dem Open-Book-Format konstruiert, d.h. alle Hilfsmittel sind erlaubt.

Minimum requirements and assessment criteria

Anwesenheit (max. 3 Fehlstunden), Hausübungen (35%), Abschlussklausur (65%)
Die Endnote ergibt sich aus der Gesamtpunktzahl am Ende des Semesters:
100%-87,5%: sehr gut
75%-87%: gut
62,5%-74,5%: befriedigend
50%-62%: genügend
<50%: ungenügend

Für das Bestehen des Kurses müssen insgesamt mindestens 50% der summierten Teilleistungspunkte erreicht werden. Ferner muss die Abschlussklausur bestanden werden, damit der gesamte Kurs erfolgreich absolviert werden kann.

Examination topics

Inhalte der Veranstaltungssitzungen sowie der Pflichtlektüre

Reading list

Eine detaillierte Literaturliste wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben. Einen guten Überblick liefern u.a.:
Auer, Peter (Hg.) (2013): Sprachwissenschaft. Grammatik - Interaktion - Kognition. Stuttgart: Metzler.
Ernst, Peter (2011): Germanistische Sprachwissenschaft. 2. Auflage. Wien: Facultas.
Meibauer, Jörg et al. (2015): Einführung in die germanistische Linguistik. 3. Auflage. Stuttgart: Metzler.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:20