Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

100027 UV History of Literature 1600 - 1848 (2019W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 07.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 14.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 04.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 11.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Thursday 14.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 18.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 25.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 02.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 09.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 16.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 13.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Monday 20.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7

Information

Aims, contents and method of the course

Die Vorlesung gibt anhand sozialhistorischer und kulturgeschichtlicher Basisinformationen sowie der Besprechung ausgewählter Texte einen Überblick über die deutschsprachige Literatur von 1600 bis 1848.
Die Vorlesung wird gestreamt und aufgezeichnet.
Voraussichtlicher Zeitplan:
07.10. Barock. Opitz, Gryphius, Grimmelshausen
14.10. William Shakespeare. Drama des 18. Jahrhunderts: Gottsched bis Lessing
21.10. entfällt
28.10. entfällt
04.11. Romane des 18. Jahrhunderts. Wieland
11.11. Lyrik des 18. Jahrhunderts. Klopstock, Sturm und Drang
Zusatztermin 14.11.: Literatur der österreichischen Aufklärung
18.11. Das Weimarer Projekt. Goethe
25.11. Schiller, Hölderlin
02.12. Romantik. Kleist, E.T.A. Hoffmann
09.12. Erzählliteratur um 1800: Vom Wilhelm Meister zum Kater Murr
16.12. Wiener Theater: Grillparzer, Raimund, Nestroy
13.01. Vormärz. Lenau, Stifter, Sealsfield. Das junge Deutschland
20.01. Büchner, Heine
27.01. Schlussprüfung

Assessment and permitted materials

Schriftliche Abschlussprüfung. Vier mögliche Termine: am Semesterende sowie im März, Mai und Oktober.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Der Inhalt der Vorlesung.

Reading list

Pflichtlektüre:

Alle Texte, die Sie auf der Lernplattform finden, sowie (nach Möglichkeit jeweils bis zum Zeitpunkt, da diese Texte in der Vorlesung besprochen werden):
William Shakespeare: Hamlet
Gotthold Ephraim Lessing: Emilia Galotti
Goethe: Die Leiden des jungen Werthers
Goethe: Iphigenie auf Tauris
Heinrich v. Kleist: Das Erdbeben in Chili
E. T. A. Hoffmann: Der Sandmann
Georg Büchner: Woyzeck

Association in the course directory

(I 1253, I 2253)
Teilnahmevoraussetzung im UF Deutsch Diplom
StEOP (I 1114 + StEOP LehrerInnenbildung)
Zur Äquivalenzliste geht es hier: https://spl10.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/s_spl10/Aequivalenzliste-abWS15.pdf

Last modified: Mo 05.10.2020 10:09